Bis wie viel Jahren darf man sich bei der Polizei in Schleswig Holstein bewerben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also in den öffentlichen dienst bis zum 25. lebensjahr kann man sich bewerben aber natürlich müssen auch die vorrausetzungen stimmen heißt erstmals: Fachabitur :)

Du benötigst für die meisten Dienstgänge ein Abitur. Für den mittleren Dienst ist zwar vielleicht die Realschule ausreichend, aber danni ist es meistens nach ein paar Beförderungen essis mit weiteren Aufstiegen.

Das Alter ist da meistens weniger wichtig.

Die Obergrenze liegt aber generell bei 25 Jahren.

Schau doch mal ins Beamtenrecht eures Landes. Vielleicht steht da etwas darüber drin, wie alt man maximal bei einer Erstantellung sein darf.

Warum stellst du diese Frage hier, statt dich direkt an die Polizei in SH zu wenden? Ich nehme an, dass man dir in jeder größeren Dienststelle die Frage entweder gleich beantworten, oder dir aber wenigstens sagen kann, wohin genau du dich damit wenden kannst.

AndiAndi100 16.06.2011, 18:27

weil ich hier nach 5 minuten einige wertvolle antworten bekomme (deine zählt nicht dazu) und dafür nicht zur nächsten dienstelle latschen muss, die ein paar meter entfernt ist (ich wohn aufm dorf). Und wozu ist www.gutefrage.net denn da?

0

bis 40 denke ich oder 50 oder 60

crazyrat 16.06.2011, 18:23

Falsch, da Du mindestens zwei jahre Dienst abgehandelt haben musst und mindest 27 Jahre alt sein musst, um dort den Beamtenstatus auf Lebenszeit zu erhalten.

0

Schätze mal max 35

Was möchtest Du wissen?