Bis welchen Alter kann man jemand als jung bezeichnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man ist so alt oder jung wie man sich fühlt! Das was im Ausweis steht ist doch irrelevant und nur für Bürokraten wichtig! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde sagen bis mitte/ende 20.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwiegermutter ist 98 Jahre alt geworden und hat immer die Todesanzeigen gelesen. Wenn jemand mit 80 gestorben ist, hat sie gesagt, dass der aber schon so jung sterben mußte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen unter 30. Würde man allerdings eine(n) 16-jährige(n) fragen, würde er/sie wohl jemanden mit 28, 29 schon als alt bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meiner Sicht ca. 30-35 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in jedem alter.. es kommt immer auf die bezugsperson an xd wenns keine bezugsperson gibt dann ist alles was niedriger als das durchschnittsalter deutschlands jung und alles darüber alt

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie alt man selbst ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein junger Papst ist oftmals um die 80. 

Worum geht es eigentlich? Der Mensch ist so jung, wie er sich fühlt. 

Und warum ist das eigentlich wichtig?

Es ist doch egal wie jung oder alt, wenn die Menschen ok sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?