Bis wann Winterjacke anziehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei mir ist es so dass ich meistens noch ( einfach aus Gewohnheit noch vom Winter) meine winterjacke im März z.b. trage.

Darf ich fragen weshalb du das fragst? Geht es ums aussehen ? Wenn, dann sollte das nebensächlich sein. Im Vordergrund steht dein Wohlbefinden :)

Nach persönlichen Empfinden /Erfahrungen. Bei Winterkleidung eine
Temperaturregel oder Regel nach Monaten vorzugeben ist Unsinn. Wenn
einen kalt ist, zieht man sich entsprechend an. Und ob man eine
Winterjacke oder was warmes wie Strumpfhosen drunter anzieht, hängt von
einen  selbst ab. Denn wenn es einen zu warm wäre, könntst man die Jacke
wechseln und wenn es ohne warme Bekleidung zu kalt ist, zieht man sich
halt wärmer an.

Genau bis zum 18.03.2015 um 09:33 sagte mir gerade meine Glaskugel. Spaß bei Seite, bis es dir zu warm wird. Beim einen ist das früher und beim anderen später. Einige laufen auch im Winter nur mit dünner Jacke rum und andere frieren ständig.

Na, solange es draussen kalt ist. Wenn du nicht so empfindlich bist, liegt es an dir, wann du dünnere Jacken anziehst. Aber ich denke, vor April wird das nichts.

Auf dem Kahlen Asten kannst Du den noch lange anziehen ....

Bis sie auseinander fällt oder dir nicht mehr passt.

Wenn der Schweiss dir den Rücken runterläuft, hättest du schon wechseln sollen.

Bis er dir zu warm wird

Sollange es dir Kalt ist und wenn dir zu warm ist ziehst du eine andere Jacke an... ist diese Frage dein ernst?

Bis es dir zu warm wird

Hahahaha, ungefähr bis 23. Mai, 04.16 Uhr. Aber keine Minute länger!

Das musst du dir schon selbst überlegen, wann dir zu warm ist.

mindestens bis august

Was möchtest Du wissen?