bis wann sollten meine kinder zwischen der woche und am woche.ende draussen bleiben dürfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das solltest Du eigentlich selbst entscheiden, denn keiner kennt Euch.

Während der Schulzeit war es bei uns immer so, dass nach dem Abendessen nichts mehr draußen ging. Im Sommer, wenn es lange hell war, vielleicht noch maximal eine Stunde, allerdings nur für den 15jährigen.

Auch am Wochenende gab es bei uns nichts, das länger als bis 20 Uhr lief. Erst mit 16 Jahren ging es dann bis 22 Uhr und ich denke, das ist auch ausreichend.

ALso ich selber bin 15 und darf auch gelegentlich mal bis 23:00 draußen bleiben, ist aber abhängigen davon, wo ich bin

Bis 14 Jahre gilt es noch als Kind und muss somit ohne Begleitung spätestens um 22 Uhr daheim sein. 15 auch -> Laut Jugendschutzgesetz bis spätestens 22 Uhr.

Gesetzliche Vorgaben: 15 > 22:00 Uhr ; 13 > 20:00 Uhr, 12 > 20:00 Uhr

ALso, Ich darf bis 22:00 Uhr.. und bin 15 Jahre alt.

15j, bis 22 Uhr, die anderen beiden bis 20 Uhr.

Höchstens bis 20.00 Uhr.

PS:

In mehreren gerade gelöschte Fragen, die du hier gestellt hast, warst du selbst erst 12 Jahre alt. Wieso hast du jetzt plötzlich 3 Kinder im Alter bis zu 15 Jahren? Oder liegt hier wieder einmal der oft behauptete Fall vor, dass sich mehrere Generationen denselben GF-Account teilen? ;-)

Was möchtest Du wissen?