Bis wann sollte man sich spätestens für eine Ausbildung beworben haben, wenn....

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du 2012 anfangen willst bist du jetzt eigentlich fast schon zu spät dran. Das wird dir aber eigentlich in der Schule schon jahrelang gesagt. Fang am besten sofort an, haufenweise Bewerbungen zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten großen Firmen suchen jetzt ihre Auszubildende für das kommende Jahr, viele schließen das im Oktober/November schon ab.

Bei kleineren Firmen wirst Du im Frühjahr noch eine Chance haben. Ich würde an Deiner Stelle jetzt schon Gas geben.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einen ordentlichen Zeugnis sofort,wenn du dich aber noch deutlich verbessern wirst,würde ich noch etwas warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man den abschlus hat, muss man dann eig sofort nach den ferien mit der ausbildung anfangen oder brauch man dann noch nich arbeiten und kann sich damit noch etwas zeit lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomTom111
03.10.2011, 20:52

Wenn Deine Eltern damit einverstanden sind, Dich noch weiter alleine durchzufüttern......................................

Du bist auf jeden Fall bis zum vollendeten 18. Lebensjahr Schulpflichtig. Das heißt, wenn Du keine Ausbildung beginnst, musst Du auf eine Schule. Also Essig mit faulenzen auf Kosten der Eltern. Außerdem macht sich solch eine Auszeit nicht gut im CV, wer weiß ob Du dann noch eine Ausbildung bekommst. Es sei denn, Du machst ein Freiwiliges Freiwilliges soziales Jahr o.ä. weil Du Dich erst noch finden musst.

0

und wenn ich noch nicht weiß was ich machen will ? ich mach ja erst im februar praktikum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest Du auf jeden Fall noch dieses Jahr tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?