Bis wann muß man seine Steuererklärung abgegeben haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bis wann Deine Steuererklärung beim Finanzamt sein muss, hängt davon ab, ob Du verpflichtet bist, die Erklärung abzugeben oder ob Du das freiwillig tust. Bist Du zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, sollte die Steuererklärung für ein Kalenderjahr spätestens am 31.05. des nachfolgenden Kalenderjahres dem Finanzamt vorliegen. Die Steuererklärung zum Beispiel für das Jahr 2006 sollte also bis zum 31.05.2007 beim Finanzamt sein.
Bearbeitet ein Steuerberater Deine Erklärung, hat er bis zum 31.12. Zeit für die Abgabe. Nur in begründeten Einzelfällen kann die Abgabefrist auf Antrag bis zum 28.02. des Folgejahres verlängert werden. Die längeren Fristen gelten übrigens auch, wenn ein Lohnsteuerhilfeverein Deine Steuererklärung bearbeitet.
Am besten beantragst Du rechtzeitig eine Fristverlängerung, wenn Du für Deine Steuererklärung noch mehr Zeit brauchst. Eine Fristverlängerung bis zum 31.09. gewährt das Finanzamt meist ohne Probleme. Aber auch eine Fristverlängerung bis zum 31.12. ist in der Regel möglich. Begründe Deinen Antrag auf Fristverlängerung zum Beispiel mit noch fehlenden Unterlagen, längerer Abwesenheit, eigener Erkrankung oder Erkrankung eines Familienmitglieds.

Abagabetermin ist der 31.5. des Folgejahres, wenn man zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet ist. Zur Abgabe der Steuererklärung sind Ehepartner verpflichtet, wenn beide Arbeitslohn bezogen haben und einer der Ehepartner nach der Steuerklasse fünf oder sechs besteuert wurde. Ist ein Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte eingetragen oder wurde auf der zweiten Steuerkarte gearbeitet, besteht ebenfalls die Verpflichtung, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Alle anderen können die Steuererklärung bis zu zwei Jahren nach dem entsprechenden Jahr abgeben...also 31.12.2008 für das Jahr 2006.

Einen Versäumnisszuschlag (Strafe) gibt es erst nach mehrfacher Androhung. Die genannten Termine hier sind für Pflichtveranlagungen richtig. Wenn du "freiwillig" die Steuererklärung machst hast du 2 Jahre, also für die Erklärung 2005 bis 31.12.2007 (Eingang beim FA). Danach verjährt dein Anspruch. Unter welchen Umständen habt Ihr denn alle Steuernachzahlungen. Ich bin meistens schon Mitte/Ende Januar mit meiner Steuererklärung da gewesen, weil ich zurückbekomme. Erst seit 2006 muss ich auf meine Nebenkostenabrechnung warten, was die Sache verzögert.

Also normalerweise mußt du sie bis zum 31.5. abgegeben haben! Ich persönlich habe 2005 auch ein Bescheid vom FA bekommen das ich meine Steuererklärung von 2003 noch machen muß! Strafe gibt es dann glaube ich auch!

Was möchtest Du wissen?