bis wann kater kastrieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Entschuldige, aber du solltest dir kein Haustier zulegen, wenn dir 75 Euro an Tierarztkosten schon zu viel sind. Was machst du, wenn das Tier eine notwendige Behandlung braucht?

Wenn du den Kater nur in der Wohnung hältst und dir der Gestank wurscht ist, dann ist eine Kastration deine private Entscheidung.

Wenn es sich um einen Freigänger handelt, dann liegt es in deiner Verantwortung für eine Kastration zu sorgen - oder das Tier abzugeben wenn du dir den richtigen Unterhalt nicht leisten kannst.

Eigentlich solltest Du es sofort machen lassen. Wenn er erstmal anfängt zu markieren wirst Du Spaß bekommen, den Gestank wirst Du nicht mehr los. Und mit 8 Monaten kann das jederzeit soweit sein.

Und ich muss den Vorpostern Recht geben, wenn Dir 75 € schon zuviel sind, solltest Du vielleicht besser kein Tier halten. 

Was machst Du wenn er krank wird? Wenn ein Unfall passiert? Wenn die Zähne gemacht werden müssen? All das kann und wird noch auf Dich zu kommen, willst Du ihn dann Schmerzen leiden lassen weil Dir der Tierarzt zu teuer ist?

Hi,

im Prinzip vor zwei Monaten. Markiert er schon?

wären es nun nicht soviele Katzen, würde ich ja vorschlagen mal Versicherungen zu vergleichen, da gibt es zb den OP-Kostenschutz oder auch ganze Krankenversicherungen auch für Katzen. Die haben etwas den Vorteil das man monatlich überschaubare Beiträge zahlt und dafür jederzeit und in Notfällen auch zum Tierarzt gehen kann. Weiss nun nur nicht ob das mit vier Katzen nicht doch billiger wäre es einfach zu sparen,so das man sich jeden Monat was zurücklegt, Nachteil ist da aber das man evtl doch auch in anderen Notsituationen reingreift oder nicht genug ansparen konnte.

 

 

Das ist doch nicht teuer, schließlich bekommt er eine Vollnarkose und es ist eine Operation.

Das hättest Du Dir vorher überlegen sollen. Leih Dir was von den Eltern oder Bekannten - wir haben genug herrenlose, kranke Katzen in den Tierheimen.

lg Lilo

Jetzt ist eigentlich die perfekte Zeit um ihn kastrieren zu lassen und so viel Zeit würde ich mir dabei auch nicht lassen. Frag deinen Tierarzt, ob du die Rechnung in zwei Raten abstottern kannst.

Bitte immer vor der Anschaffung eines Tieres sich Gedanken über die Kosten machen.

Es ist nicht gewusst wie er an den Kater rankam, ich hatte beispielsweise nie Katzen bis eine Wildkatze bei uns gejüngert hat und ihre Katzenbabys zu uns mitbrachte. So hatten wir auf einen Schlag 1Wildkatze und die 3 Katzenbabys die dann irgendwann mit zu uns ins Haus gekommen sind. 

0
@josef788

Da ist es aber dann die eigene Entscheidung ob man sie behält... darauf kommt es also nicht an.

4
@josef788

Klar sowas ist ungeplant, aber offensichtlich habt ihr euch dazu entschieden, die Tiere zu behalten. 

Dann müsst ihr eben auch den entsprechenden Verpflichtungen nachkommen. Bitte überlegt euch zeitnah eine Lösung für die Tiere. Falls das nicht tragbar für euch ist, dann sucht nach einem liebevollen zu Hause.

1

Also entschuldige mal, aber wenn du dir noch nichtmal eine Kastration für lächerliche 75€ leisten kannst, wie kommst du dann darauf, dass es eine gute Idee sei, Tiere zu halten? Das ist absolut unverantwortlich, wie willst du denn die Tierarztrechnung bezahlen, wenn eine deiner Katzen mal eine deutlich teurere Behandlung braucht? Vor allem wichtige Operationen können auch mal schnell an die 1000€ kosten, da spreche ich aus eigener Erfahrung!

Unser Kater allein hat meine Familie während seiner Lebenszeit geschätzt einen Kleinwagen an Arztrechnungen gekostet! Natürlich ist sowas nicht die Norm, aber man sollte im Fall des Falles als Tierhalter darauf vorbereitet sein!

Wenn du nicht garantieren kannst, dass du diese Kosten in Zukunft tragen kannst, dann tu den Katzen besser einen Gefallen und such ihnen ein liebevolles Zuhause, in dem nicht schon solch kleine Beträge wie 75€ zum Problem werden!

Grüße, Eljeen

Hi,

ich würde es an deiner Stelle möglichst bald machen lassen, bevor er anfängt sich als potenter Kater zu fühlen.

Viele potente Kater fangen mit dem Markieren an. 

Sie fangen teilweise auch leider damit an, andere Katzen zu mobben. Junge, potente Kater können aus sexueller Frust ziemlich unleidig werden, weil ihnen ihre Hormone sagen, sie sollten sich eine rollige Kätzin suchen - und die gibt es für ihn nun mal nicht.

Ruf' doch mal bei verschiedenen Tierärzten durch und frag' nach, wie viel eine Kastration kostet. Vielleicht findest du einen Tierarzt, der etwas günstiger ist.

October

Am besten gleich kastrieren lassen

Was möchtest Du wissen?