Bis wann kann man Scharlach nachweisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn man eine derartige Erkrankung hatte lassen sich auch immer Antikörper nachweisen... also einfach auf zum Kinderartz. und meine Tochter hatte bereits 2 oder 3 mal Scharlach weil das eine Krankheit ist die man immer wieder bekommen kann. (ihr gehts gut und wir waren auch immer gleich beim Artzt von demher habe ich keine Ahnung welche Auswirkungen es unbehandelt haben kann, aber ich denke nicht dass jetzt irgendwelche schwerwiegenden Schäden entstanden sind.... das hätte sich schon bemerkbar gemacht) für Den Rest einfach unter Wikipedia nachschlagen/Komplikationen hoffe ich konnte helfen. Gruß

Ich verstehe deine Sorge. Aber nun bleib mal ganz ruhig!

Scharlach ist sicher nicht ohne, aber früher haben es die Menschen auch überstanden, auch ohne Antibiotikum. Gegen Streptokokken wirken anscheinend, was ich auf die Schnelle so gefunden habe, auch andere Antibiotika, das muss nicht Penicillin sein. Vielleicht war das bei Euch ja so.

Mach Dich also nicht verrückt. Frag beim Kinderarzt noch mal nach, man kann testen, ob noch Streptokokken vorhanden sind und ggf. noch mal Penicillin verabreichen.

Mache Dich bitte nicht nass. Es gibt den sogenannten Titter mit dem nachgewiesen werden kann ob der Körper das schon mal durchgemacht hat. Dann bildet das Immunsystem anschließend ausreichend Antikörper, also die körpereigene Polizei kennt es und wird es bekämpfen.

Bei Kleinkindern wird anders behandelt als bei größeren und erwachsenen Personen da der Körper noch anders ist. Das ist gut und sinnvoll so.

Zu Urgroßmutters Zeiten haben die Kinder nur Bettruhe bekommen, keine Medikamente.

...und sind gestorben, erblindet, haben schwere Nierenerkrankung, Herzerkrankung oder Hirnschäden davon getragen. Ich weiß! Du auch?

0
@Fenja72

Ich nicht, aber sobald bekannt war, dass es einen Scharlachfall in der Umgebung gab, schützten sich meine Vorfahren gegenseitig indem sie Kontakte zum Erkrankten vermieden. In meiner Familie gab es keine bleibenden Schäden.

0

Was möchtest Du wissen?