Bis wann kann der kilometerstand bei einem mofa mithalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
es kommt auf den Tacho an, aber es wird wohl ein Tacho sein, der 5 Stellen vor dem Komma hat.

Bei 99.999 km springt der Tacho wieder auf 0 und beginnt von vorne.

Ich schätze, dass es unwahrscheinlich ist, dass Kolben und Zylinder so lange durchhalten, aber wenn man die Fahrzeuge pflegt, wartet und nicht frisiert, wird eine lange Leistung drin sein.

Nach einer Zeit werden Verschleißteile, wie z.B. Kolben, Zylinder und Dichtungen gewechselt werden müssen.

der läuft immer durch; wenn es der Motor schaffen sollte bzw. der Tacho der fängt dann eben einfach wieder bei null an

Kommentar von bauerjonas
29.06.2016, 23:19

In 5.500 km ist meiner wieder bei 0....immer noch Originalmotor mit Origimalzylinder und Kolben....aber die Verdichtung ist wirklich unterirdisch

1
Kommentar von M0F4FR3AK
30.06.2016, 06:20

Komisch, ab 5000?

0
Kommentar von RuedigerKaarst
30.06.2016, 08:09

nicht ab, in. 😉 Dann sind wohl100.000 drauf.

1

Ich schätze mal bei 99.999

Was möchtest Du wissen?