Bis wann ist man schulpflichtig? Bis 10. Klasse oder bis 12.?

6 Antworten

Schule ist Ländersache und somit gibt es auch bei der Schulpflicht von Bundesland zu Bundesland andere Regeln. 

Wie lange die Schulpflicht dauert, hängt also von deinem Bundesland ab. 

Es gibt die Vollzeit- und Berufsschulpflicht. Die Dauer geht je nach Bundesland von 9 bis hin zu 12 Jahren. 

Hier findest du die Informationen für das Land NRW:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Fragen-und-Antworten/Unterricht/Schulpflicht/index.html

Hier im Wikipedia-Eintrag findest du alle Informationen zu allen 16 Bundesländern und der jeweiligen Dauer:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)

_________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Dauer der Schulpflicht   in Niedersachsen

Grundsätzlich endet die Schulpflicht 12 Jahre nach Ihrem Beginn.

Auszubildende sind ggf. darüber hinaus für die Dauer ihres Berufsausbildungsverhältnisses berufsschulpflichtig.

Grundsätzlich besuchen Schüler mindestens 9 Jahre lang Schulen im Primarbereich und im Sekundarbereich I. Anschließend besteht noch eine Schulpflicht im Sekundarbereich II durch den Besuch einer allgemein bildenden oder einer berufsbildenden Schule.

Ein Ende der Schulpflicht vor Ablauf von 12 Jahren ist in besonderen Fällen gemäß § 70 Abs.6 NSchG möglich. Dabei handelt es sich um eine abschließende Aufzählung.

Im § 69 NSchG ist die Schulpflicht in besonderen Fällen geregelt (Krankheit, geschlossene Unterbringung).

 

Ich habe für dich gegoogelt.

Kommt auf das Bundesland an. 

10 Pflichtschuljahre in manchne Ländern musst du bis 18 in die Schule sofern du Arbeitslos bist. 

Ist unterschiedlich.

Wohne in niedersachsen 

0

Was möchtest Du wissen?