Bis wann ist man schulpflichtig?

6 Antworten

In Rheinland-Pfalz sind es 12 Pflichtschuljahre, die unterschiedlich erfüllt werden können, z. B. 9 Jahre Regelschule plus 3 Jahre Ausbildung oder 12 Jahre Gynasium. Nach dem Besuch des Berufsvorbereitungsjahres wird die Schulpflicht z. B. ausgesetzt, automatisch.

Das ist ja unglaublich, was hier für ein Mist erzählt wird. Tatsache ist, dass in Deutschland eine Schulpflicht bis 18 Jahre gilt. Wie diese zu erfüllen ist, dafür gibt es sehr viele Möglichekiten. Wenn man seinen Abschluss vor der Volljährigkeit erlangt (was sehr warscheinlich ist), dann muss man sich in irgendeiner Art weiter Bilden. Dies kann z.B. durch eine Ausbildung geschehen, oder durch ein Abitur etc. Was aber nicht erlaubt ist, dass man nach dem Abschluss Arbeitslos ist (also ALG2 bezieht). Ob man der Schulpflicht nachkommt wenn man arbeiten geht kann ich nicht sagen.

hää Augentroester laber nit! man muss 9 jahre zur schule gehn.also wen du zb. in der 6. sitzen gebliben bist denn hast du ja am ende der 6. schon7 jahre sule gemacht. daas heist du köntest den in der 8. die schule abbrechen. mit 12 jahre schule ist das soweit ich weis nur auf dem gym so. in der haupt gibt es 9.klassen.in der real 10 und auf dem gym 12 oder 13. aber bei allen 3 schulformen muss man nicht mehr als 9jahre schule machen. aber es wär nich gut die schule abzubrechen

Bin ich noch schulpflichtig nach 10 Jahren plus ein wiederholtes jahr?

Ich gehe seit 2004 zur Schule. Das 10. Schuljahr habe ich einmal wiederholt und im Jahr 2015 meinen realschul Abschluss gemacht. Seit August 2015 gehe ich auf die Berufsschule. Ich bin seit November 2015 18 Jahre alt. Ich wohne in Niedersachen. Seit wann ist meine Schulpflicht beendet, oder bin ich noch schulpflichtig?

Ich gehe zurzeit in die Berufsschule und mache dort Pflege. Ich würde dies gerne beenden, da es nichts für mich ist und ab August eine Ausbildung anfangen. Wäre dies möglich oder ist meine Schulpflicht erst Ende dieses Schuljahres beendet?

...zur Frage

Wann ist man nicht mehr Schulpflichtig?

Hii Leute, ich wollte wissen ab welchem Schuljahr man nicht mehr Schulpflichtig ist (Niedersachsen) im internet stand, das man 12 jahre zur Schule gehen MUSS, auf einer anderen Seite stand, das man ab dem 9 Schuljahr nicht mehr verpflichtet ist, mache nämlich gerade mein erstes Jahr auf einer Berufsschule und würde gerne die Berufsschule hinschmeißen und eine Ausbildung anfangen (bin 16 und habe letztes Jahr meinen Abschluss gemacht und ich ging 9 Jahre zur Schule)

...zur Frage

Ich geh nicht zur Schule und habe keine Ausbildung. Bin ich noch schulpflichtig?

Hallo ich bin 17 Jahre alt hab mein Hauptschulabschluss gemacht dann ging ich auf einer 2 jährigen Berufsschule musste aber nach dem ersten gehen notentechnisch. Jetzt war ich in der 10ten hab mich aber abgemeldet und will ein FSJ machen und in der Zeit Ausbildung suchen. Bin ich immer noch schulpflichtig? Mache zurzeit gar nichts.

...zur Frage

Ohne Abschluss in die Ausbildung als koch?

Hallo Ich habe leider dieses Schuljahr (berufsschule) leider nicht geschafft aufgrund schwerwiegender Probleme Trotzdem habe ich eine Ausbildung zum koch sicher Kann ich ohne Abschluss einfach in die Ausbildung gehen wird das von der Handwerks Kammer zugelassen ? Was ratet ihr mir noch ein Jahr schule und dann in die Ausbildung oder jetzt ohne Abschluss ? Habe ich dann einen hauptschulabschluss wenn ich ohne Abschluss eine Ausbildung mache ? Vielen Dank Mfg

...zur Frage

Schulabbruch,Schulpflicht,Abschluss von Zuhause

hallo, ich wollte fragen , ab wann man die Schule abbrechen kann. beziehungsweise bis wann man schulpflichtig ist.

Es ist eine ernstgemeinte Frage und ich brauche hier keine Moralapostel , die mir davon abraten. ich will nur , dass meine Frage beantwortet wird.

also meine momentane lage ist so : ich besuche die neunte Klasse einer Realschule und habe die 8. Klasse wiederholt. Aufgrund privater und psychischer Probleme schaffe ich es nicht mehr in die Schule zu gehen. naja , ich denke seit einem Jahr daran , die schule abzubrechen und meinen abschluss dann von zuhause zu machen.

ich hoffe , dass die Frage ernst beantwortet wird. danke im vorraus :)

...zur Frage

Schule abbrechen mit 17 mitten im Halbjahr

Ich bin 17 Jahre alt und werde im Januar 18. Derzeit besuche ich die Oberstufe eines Gymnasiums (G8). Meinen Realschulsabschluss habe ich bereits und nach Beenden diesen Jahres hätte ich den schulischen Teil des Fachabiturs. Ich suche zur Zeit schon fleißig einen Ausbildungsplatz und werde vorraussichtlich auch im Sommer 2014 eine Ausbildung antreten. Das Problem jetzt ist das ich in der Schule überhaupt nicht mehr zurecht komme und mir alles über den Kopf wächst. Mittlerweile ist so viel schief gelaufen, dass ich das nicht mehr gerade bügeln kann. Und enorm viele Fehlstunden habe ich durch ständige Termine in Ausbildungsunternehmen ebenfalls. Ich würde auch mit meinem Realschulabschluss meine Ausbildung antreten können. Allerdings will ich jetzt die Schule abbrechen und würde bis zum Ausbildungsbeginn ein Berufsbezogenes Praktikum machen oder einfach einen Job. Kann ich also so mitten im Halbjahr die Schule abbrechen mit 17? Und bis zur Ausbildung was anderes machen? Habe ja bereits einen Abschluss bin also daher nicht mehr schulpflichtig. Und wie läuft das mit dem Schule abbrechen? Benötige ich extra Forumulare oder ähnliches? Wie schnell geht sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?