Bis wann ist Deutschland eine US Kolonie?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir sind bis 2099 mit denn 2 + 4 vertrag ( kein friedensvertrag) als praktisch kolonie der usa gebunden, warum sonst müsden neue bundeskanzler einen treue eid eingehen im intresse der usa politik zu machen

Danke.

0

Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!

4
@PatrickLassan

Achso, wahrscheinlich ich, weil ich es nicht offensichtlich finde, aber warte dann finde ich es ja doch offensichtlich und dann brauche ich doch kein neues Hirn. SACKGASSE!

0
@Lamio13

 wahrscheinlich ich, weil ich es nicht offensichtlich finde

Nein, sondern weil du Unfug aus den dunkleren Ecken des Internets nachplapperst.

1

wir sind bis 2099 mit denn 2 + 4 vertrag ( kein friedensvertrag) als praktisch kolonie der usa gebunden

Dann kannst du mir auch sicher sagen, wo das im 2+4-Vertrag steht. Artikel 7 Abs. 2 dieses Vertrags ist dir hoffenltich bekannt, er lautet nämlich:

Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten.

http://de.wikisource.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag

PS: Dass der 2+4-Vertrag kein Friedensvertrag im eigentlich Sinn ist, ist ein alter Hut. 1990 war ein Friedensvertrag nicht mehr erforderlich, da bereits in den 50-erJahren alle Staaten, die dem Deutschen Reich den Krieg erklärt hatten, die Beendigung des Kriegszustands erklärt haben.

6
@PatrickLassan

Irgendwie bezeichnend, dass ausgerechnet die Antwort, die sich mit der Meinung des Fragestellers deckt, ausgezeichnet wird, auch wenn sie völliger Unfug ist.

1

Im Verständnis der meisten deutschen Bürger ist Deutschland ein souveräner Staat. Das ist nicht so. Deutschland ist in die sogenannte westliche Wertegemeinschaft eingebunden in der die USA den Ton angeben. Siehe jetzt - 70 % der Deutschen wollen mit Russland ein gut nachbarliches Verhältnis, aber unsere Regierung, auf Druck der USA, sucht die Konfrontation durch Sanktionen, Bereitstellung einer "schnellen Eingreiftruppe" und anderem Säbelrasseln. Also Deutschland ist keine Kolonie der USA - aber Weisungsgebunden. www.drohnenkrieg.wordpress.com

Im Verständnis der meisten deutschen Bürger ist Deutschland ein souveräner Staat.

Das sit sehr wohl so.

70 % der Deutschen wollen mit Russland ein gut nachbarliches Verhältnis

Zu einem gutnachbarlichen Verhältnis gehören immer zwei.

Also Deutschland ist keine Kolonie der USA - aber Weisungsgebunden.

Dass dem nicht so ist, konnte man u.a. daran erkennen, dass Deutschland sich nicht am Irak-Krieg beteiligt hat. 

1
@PatrickLassan

Dass dem genau so ist kann man feststellen, wenn man berücksichtigt, dass der deutsche Geheimdienst auf amerikanische Weisung sogar die deutsche Industrie ausspioniert. -- Beim Irak Krieg hat Schröder mal nein gesagt - höchsten Respekt. Merkel läuft sabbernd dem Obama hinterher.

1
@palzbu
dass der deutsche Geheimdienst auf amerikanische Weisung sogar die deutsche Industrie ausspioniert

Quark.

1

Entweder Troll oder ...

Sofern du evtl. auch auf die Aussage auf einen russischen Abgeordneten anspielst, war das sicherlich anders zu verstehen. :)

Und um seriös zu antworten: Deutschland war und ist keine Kolonie der USA. Deutschland wurde mal nach dem Krieg verwaltungstechnisch auf die Siegermächte aufgeteilt, aber nicht zur Kolonie ernannt ;`)

Deutschland - US-Kolonie

Nicht so viele rechts/links-propagandistische und verschwörungstheoretische Pamphlete lesen - das schadet dem Verstand...

Wir sind unabhängig. Die USA ist eine Kolonie. 

Was möchtest Du wissen?