Bis wann halten Igel Winterschlaf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach Witterung bereits Anfang Oktober.Die durchschnittliche Dauer des Winterschlafs beträgt 5 bis 6 Monate. Kurze Unterbrechungen sind normal, die Igel erwachen, bleiben im Nest und schlafen bald weiter. Manchmal sind Igel auch für wenige Tage aktiv und verlassen ihr Nest. Als Ursache vermutet man einen sog. "Reset", ein Zurücksetzen des während des Winterschlafs massiv gesenkten Stoffwechsels auf die normalen Werte.http://www.pro-igel.de/biologie/winterschlaf_bio.html

Das ist unterschiedlich und hängt vorallem von den Witterungsverhälnissen - sprich Temperaturen ab. Wir hatten im letzten Jahr einen Babyigel (hatte Mitte Oktober er 120g) zum überwintern bei uns zuhause und dieser ist im Januar, als er genügend Gewicht hatte in den Winterschlaf gegangen. Er ist dann alle paar Tage rausgekommen und hat Wasser gelassen aber nichts gefressen. Er ist dann erst am 01. Mai wieder erwacht und dann haben wir Ihn noch 14 Tage wieder gefüttert bis er sein altes Gewicht hatte und ihn dann wieder in die Natur entlassen.

Was möchtest Du wissen?