Bis wann erhält das Landgericht,Psychologischen Gutachten mit Zusatz Gutachten?

2 Antworten

Hat drei Wochen gedauert bis daß Zusatzgutachten wegen PTBS fertig war, und beim Gericht angekommen ist. Das Gericht hat es am 27.11. bekommen nun ist die Frage! Bis wann bekomme ich bescheid vom Rechtsanwalt was daß Ergebnis vom Gutachten ist?

Hallo.

Ja , so 3-4 Wochen muss man immer rechnen.

Mit Gruß

Bley 1914

Der Bericht des Gutachters ist schon fertig! Was ich wissen will der Zusatazgutachten vom Psychologen? braucht daß jetzt auch 3-4 Wochen?

1
@Hacey

Meistens machen die das so kann auch mal 14 Tage sein.

Ich war bei einer Behörde , da hiß das immer nie was unter 3 Wochen verschicken.  Normal 4 Wochen.  Unnütze Arbeit ich weis.

1

Was bringt eine Tatbestandsberichtigung, wenn eine Berichtigung des Tatbestandes eine Änderung des übrigen Teils des Urteils nicht zur Folge hat?

Die Berichtigung des Tatbestandes hat eine Änderung des übrigen Teils des Urteils nicht zur Folge.

...zur Frage

Autounfall wer zahlt die Schäden dringend

Hallo zusammen,

hatte vor einiger Zeit ja einen Autounfall. Als die Polizei den Schaden aufnahm sagte man zu mir ich sei Schuld, da ich links Abbieger war. Soweit ok. 

Als ich den Polizei Bericht abholte war von einer Schuld Frage nicht viel zu sehen. Beide Leute waren Beteiligte.

Musste nun für mein Auto ein Gutachten erstellen lassen, kostet 400€.

Der Schaden für mein Auto beläuft sich auf 2500€. Wenn ich das Auto verkaufen würde vor dem Unfall hätte ich 4000€ bekommen.

Wer zahlt all die Kosten? Die Versicherung meines Gegners? Oder meine Versicherung habe aber nur Teilkasko?

Gruß

Sven 

...zur Frage

Lohnt es sich beim Landgericht zu klagen?

Einem schwer erkrankten Familienangehörigen soll die Hilfe entzogen werden. Das Gericht beauftragte dafür einen Gutachter, der jedoch zu dem Entschluss kam, die Hilfe aufzuheben. Das Gutachten ist meines Erachtens nicht richtig. Es werden Schlussforderungen getroffen die nicht der Wahrheit entsprechen. Zum Beispiel: Der erkrankte kann zur Apotheke gehen also braucht er keine Hilfe usw.

Gegen 3 Gutachten wurde schon widersprochen. Der Hausarzt, das Krankenhaus sowie der behandelnde Psychiater hingegen befürworten diese Hilfe. Ein hinzugezogener Rechtsanwalt teilte uns mit das generell die Richter ausschließlich auf den Gutachter hören.

Sollte man beim Landgericht klagen? bzw. gibt es andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Transgender, schwieriges Outing, kein verständniss, suche Rat!

Hallo,

Eigentlich verstehe ich mich mit meiner Familie recht gut, doch dieser eine Herzenswunsch stößt auf Unverständnis, bis hin zur Diskriminierung durch diese. Selbst nach einem Positiven Psychologischen Gutachten, sehen sie nicht den "Mann" in mir, meine Freunde und bekannte schon. Es deprimiert mich jedes mal aufs neue, wenn ich mit weiblichen aussagen konfrontiert werde oder Sätzen wie "Du hast keinen Schwanz, also bist du eine Frau". Meine Nerven liegen blank, so das mich Kleinigkeiten mittlerweile schon fertig machen. Meine Familie akzeptiert zwar das ich mich wie ein Junge kleide und so im Internet bewege, aber wenn sie ein "Herr" auf einem Briefumschlag lesen, schütteln sie genervt den Kopf. Mein Outing liegt schon etwas länger zurück, doch seitdem will meine Mutter nichts mehr davon hören. Mein Stiefvater ist fast genauso, er sieht den Jungen an mir, aber projiziert mein Geschlecht trotzdem auf den Körper. Und weil ich angeblich so "schön" bin, will er mich lieber in Frauenkleidern sehen. Meine Geschwister sind ebenfalls so und bestärken es durch aussagen nur viel mehr.

Meine Familie hat mir bisher jeden Wunsch erfüllt oder versucht zu akzeptieren was ich mache und tue, sie würden es auch akzeptieren wenn ich Schwul wäre, aber diese böse Transgender Geschichte, von dem wollen sie nichts wissen.

Ich bin echt am Ende und kann den Kontakt mit ihnen nicht so einfach abbrechen. Ich hoffe ihr habt einen Rat oder ähnliches erlebt.

...zur Frage

Wie lange dauert es ,bis nach Stellungnahme ,was vom Landgericht Rückmeldung kommt?

Hallo, ich warte darauf daß das Landgericht mir mitteilt, wie es weiter geht nach dem das Gericht der Beklagten eine Fristverlängerung zu Stellungnahme zum Gutachten bei dem ich war wegen PTBS.Ich warte darauf seit dem 2.01.2018 das mir der Anwalt mitteilt ,wie es jetzt weitergeht !Ich habe Anfang der Woche beim Anwalt angerufen die Sekretärin sagt sobald was vom Gericht kommt bekomme ich bescheid.Der Anwalt schrieb mir vor Paar Wochen mit einem Gerichts Verhandlung vor Mai 2018 rechnet er nicht.Der Gutachter hat bestätigt das es PTBS ist. Weiss jetzt nicht ob ich beim Gericht anrufen soll und selber nachfragen was jetzt ist?

...zur Frage

AutoUnfall, Versicherung, Was ist mein Recht?

Hallo. Nun ist mir letztens einer mit sieben Auto in mein Auto reingefahren und hat dabei einen (wenn auch kleinen) Schaden angerichtet. Polizei wurde gerufen, Schaden aufgenommen und bei der Versicherubg gemeldet.

Nun hat die gegnerische Versicherung mir mitgeteilt, dass ich mir eine von ihnen kostenlose App herunterladen soll und damit Fotos von dem Schaden an jene übermittle um sie schätzen zu lassen. Ich hab vorher allerdings schon den Schaden bei einem von mir gewählten Gutachter schätzen lassen, damit ich ungefähr eine Relation habe, sollte die Versicherung mir zu wenig anbieten.

Meine Frage nun: Muss ich die App bzw Gutachter, Werkstätten der gegnerischen Versicherung nutzen oder bin ich im Recht, wenn ich das Gutachten vom meinem selbstgewhlten Gutachtwr vorzuliegen habe? Die Versicherung meinte nämlich sie könnte nur rein mit meinem Gutachten nicht viel machen ich müsse noch mit ihrer App selber Gutachten lassen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?