Bis wann darf ich mit einem Erziehungsberechtigten nachts draußen bleiben? JuSchG...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit deinem Erziehungsbrechtigten, solange dein Erziehungsbrechtigter mit dabei is. Da gibts keine Grenzen.

petererdnuss 16.06.2011, 16:09

also mit eltern rund um die uhr?

weil blitza11 meit 22h

0
crashlady 16.06.2011, 16:11
@petererdnuss

Mit deinen Eltern kannste fast überall hin zu jeder Stunde. Erotikshows/shops sind natürlich ausgeschlossen. Aber wessen Eltern gehen mit einem in sowas schon rein ;)

ps: ich bin mit meiner Mutter mal übern Kiez gelaufen, als mein Austauschpartner aus Frankreich da war. Da war ich 14 und wir iwann nachts erst wieder zu Hause. Man kann halt nirgends reingehen.

0

Wenn du diese Verantstaltung mit deinen Eltern besuchst könnt ihr dort solange bleiben wie ihr wollt, wenn du sie mit einem Freund besuchen willst kannst du dir ein Formular ausdrucken das deinem Freund (der mind. 18 sein muss) die Sorgepflicht für einen bestimmten Zeitraum überträgt, dieses Formular muss ein Elterteil ausfüllen und seinen Perso draufkopieren.

crashlady 16.06.2011, 16:21

kann man aber nich bei allem machen.

0

Ich gehe einmal in deinem Fall davon aus,das es sich in Frankfurt um ein jährlich wiederkehrendes Stadtfest handelt. Du bist 15 Jahre alt, normal könntes Du mit einwilligung deiner Eltern alleine dort hingehen. Aber wenn Du sogar mit deinen Eltern dort hingehst kann Dir nun garnichts passieren. Auch alleine hätten Ordnungshüter keine Chance dich des Feldes zu verweisen. Da wirst auch im Jugendschutzgesetz keine Regelung finden.

Viel Spass bei der Veranstaltung.

Ich kenne die Veranstaltung nicht, aber deiner Fragestellung entnehme ich, dass sie auf einem öffentlichen, ungefährlichen Gelände ohne Eingrenzung stattfindet.

Wenn dem so ist, dann darfst du dich dort solange du willst aufhalten - ob mit oder ohne Eltern ist vollkommen gleichgültig.

Wie die Regelungen sind - auch außerhalb von Kinos, Gaststätten und Diskotheken - kannst du folgendem Tipp entnehmen: http://www.gutefrage.net/tipp/wie-lange-darf-ich-abends-als-jugendlicher-ausgehen-wo-darf-ich-mich-aufhalten

xxxlx 30.05.2016, 21:05

Deine Antwort entspricht der Wahrheit. Auf der Straße obliegt die Aufsichtspflicht den Eltern wenn die dir erlauben solange draußen zubleiben. Kann niemand etwas dazu sagen. Bei uns ist seit Jahren im September immer ein Stadtfest was meinst Du wieviel jugendliche unter 16 Jahren oder noch jünger sich dort aufhalten. Komischer Weise gibt es hier ganz wenige die nach  dem Jugendschutzgesetz schreien. Denn ich bin der Meinung,das man als jugendlicher gerade bei solchen Veranstaltungen gewissen Gefahren ausgesetzt ist.(Drogen,Alkohol etc.) Auch auf öffentlichen Konzerten gibt es keine Regelung wie lange man dort bleiben darf als Jugendlicher. Obliegt den Eltern, das Sie es erlauben. Sinnvoll wäre es natürlich das Du deine Eltern in die Pflicht nimmst und dich zu solchen Veranstaltungen hinbringen und abholen lässt. Ist natürlich eine Vertrauensfrage in wie weit sich deine Eltern auf dich verlassen können oder auch umgekehrt.

0

Du wirst auch nichts anders finden, denn es gibt dafür keine Vorschriften.

Du kannst mit Eltern genauso lange draußen sein wie ohne: Solange du willst (bzw. die Eltern erlauben).

Auf der Strasse: Rund um die Uhr.

Was möchtest Du wissen?