Bis wann darf ich meinen Rasen mähen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo lilli70,

bis Oktober kann man wie gewohnt den Rasen mähen. Danach sollte man lediglich noch Laub vom Rasen entfernen (auch mit einem hoch eingestellten Rasenmäher möglich), damit der Rasen unter dem feuchten Herbstlaub nicht erstickt und fault!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

Hallo lilli70, Denkfehler bei mir, sorry!

Nach Auskunft des Deutschen Mieterbundes dürfen "an Sonn- und Feiertagen sowie werktags zwischen 20.00 und 7.00 Uhr Rasenmäher, Motorkettensägen, Heckenscheren und Vertikutierer nicht eingesetzt werden. [siehe: Geräte- und Maschinen-Lärmschutzverordnung]

Andere Geräte, wie Laubsammler, Laubbläser, Grastrimmer, Graskantenschneider und Freischneider, dürfen in Wohngebieten werktags nur zwischen 9.00 und 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr benutzt werden".

Mit nicht motorbetriebenen Geräten (Grasschere, Spindelmäher) kannst Du auch außerhalb der Zeiten den Rasen trimmen – ist ja dein Hobby, nicht wahr? Also keine Arbeit! :o)

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

0

Laut Gesetz dürfen laute Gartenarbeiten mit Rasenmäher, Kettensäge, Heckenschere, Laubbläser oder Ähnlichem nur werktags von 7.00 Uhr und 22.00 Uhr erledigt werden.

Die meisten Gemeinden haben zusätzlich Lärmschutzverordnungen. Üblicherweise muss dann zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr und nach 18.00 Uhr Ruhe herrschen. Es lohnt sich, bevor es zu einem Streit kommt, bei der Gemeinde nachzufragen.

(http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/artikel/0703/22-nachbarstreit2/index.xml)

Bei uns darf man lt. Gemeindeordnung bis 20 Uhr den Rasen mähen. Nach Absprache mit den Nachbarn wird auch noch danach gemäht, das ergibt sich aus dem Nachbarschaftsverhältnis. Aber es gibt hier in Deutschland immer wieder Leute die auf Recht und Gesetz pochen. In anderen Ländern ist das nicht ganz so schlimm, weil da auch nicht alles per Gesetz geregelt ist.

Um halb acht Rasenmähen? Bei uns in der Siedlung ist es ab Nachmittags untersagt einen Furz zu lassen...

Manchmal läßt es sich leider nicht vermeiden, so spät noch zu mähen. Aber persönlich versuche ich es zu umgehen. Sind wir nich den ganzen Tag von Lärm umgeben? Auf der Straße, bei der Arbeit - egal ob Büro oder Baustelle oder Fabrikhalle. Die Werbung dröhnt uns aus Radio und Fernseher entgegen, ob aus den eigenen Geräten, oder denen der Nachbarn. Und dann wird auch noch der Rasen gemäht, wenn wir unsere wohlverdiente Ruhe genießen wollen, oder ein Nachbar feiert. "Ich habe doch nur einmal im Jahr Geburtstag.", ein Satz, den ich nicht mehr hören kann. Schließlich habe ich ca. 30 Nachbarn, die auch alle verheiratet sind und Kinder haben. Will heißen: ca 90 Geburtstage, dazu Hochzeitstage, sonstige Jubiläen und Feiern. Und immer sollen die Anderen Verständnis haben. Ich habe keines! Soweit zu den Nachbarn, die immer zu meckern haben und sich beschweren.

Nein das ist nicht zu spät. Aber leider gibt es immer Nachbarn die sich beschweren.

Normalerweise bis 20 Uhr erlaubt.

Was möchtest Du wissen?