bis jetzt 2 mal gekifft und am tag danach augenbrennen ist das ne allergie, hatte aber bei dem letzten mal nur 5 stunden schlaf ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die moralaposteln hier von wegen "hör auf mit dem kiffen" helfen dir jetzt warscheinlich nicht weiter.
Das deine augen brennen könnte allerlei gründe haben, vielleicht hast du auch eine herrkömmliche allergie. zumindest habe ich nie davon gehört das so etwas passiert und kann mir auch nicht vorstellen dass das eine auswirkung vom kiffen ist.
Also kein stress und evetuell mal allergie test beim arzt machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azazel97
29.01.2016, 21:03

Danke man alle anderen glauben ich wäre voll der kiffer und sollte aufhören damit ich habe es nur ausprobiert und wenigstens is deine antwort hilfreich. Hatte von den beiden malen nicht mal nen effekt gespürt

0
Kommentar von veith987
29.01.2016, 21:10

Ja immer das gleiche mit denen.. Noch ein weiterer grund warum ich mir das nicht vorstellen kann, dass das am kiffen liegt! Also mach dir kein stress, und wenns schlimmer wird ab zum arzt

0

Hm ich würd es sein lassen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azazel97
29.01.2016, 20:05

kann es daran liegen?

0
Kommentar von zeytiin
29.01.2016, 20:06

Wie kifft ihr den ? In einem Raum ohne Fenster und Sitz ihr in dem Dampf ? Dann kein Wunder das deine Augen davon trocken und gereizt werden

0
Kommentar von zeytiin
29.01.2016, 20:08

Kontaktlinsen ? Ich hatte noch nie davon trockene Augen und Allergie weis ich nicht Versuchs mal mit Augentropfen danach oder davor  

0

Ich würde das kiffen lieber lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azazel97
29.01.2016, 20:04

ich kiffe ja eig nicht aber kann das echt dadurch kommen?

0

Egal was das ist und warum hör einfach mit dem Kiffen auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Azazel97
29.01.2016, 20:20

ich kiffe ja nicht das war nur zum ausprobieren ;D aber wills jetzt trotzdem wissen :D

0

Eine waschechte Allergie äußert sich in deutlich mehr Symptomen als bloß in brennenden Augen, und bislang sind (mir) keine Fälle von "THC-Allergie" bekannt.  Schlafmangel könnte also durchaus der Grund für brennende Augen gewesen sein.

Bevor Du Cannabis (Hanf, Weed, Gras, Marihuana, Haschisch, Shit, Dope) vielleicht ein weiteres Mal ausprobierst - solltest Du den Begriff "Rauschzeichen" googeln und möglicherweise ein wenig Taschengeld dafür ausgeben, dass Du überall bei Cannabis-Fragen mitreden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?