Bis ende April..

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

lass Dir mal vom Landratsamt (oder der Behörde wo es bei Euch die Schwerbehinderungsbescheinigung gibt) ein neues Formular schicken und dass dann gewissenhaft ausfüllen und alle Ärzte angeben usw. und einreichen

evtl. wird der SB Status dann neu bestimmt oder ganz aufgehoben

Also vorsprechen und abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deve2000
01.03.2017, 21:18

Danke für schnelle Antwort, ich dachte sie weden mir selber ein Formular zum ausfüllen senden, ich habe am 7. 03 einen Termin beim meinem Urologen, wahrscheinlich wirde er mich weiter Informieren (Hoffentlich)

Gruß

0

Es hängt davon ab, was noch ein Einschränkungen besteht.

Bei Krebs hast du halt immer die Heilungsbewährung, wenn die vorbei ist, ist relevant, was an Beeinträchtigungen übergeblieben ist. Sind keine oder keine besonders großen (und die 50 zu behalten müsste schon einges an Beeinträchtigungen übergeblieben sein) wird man runtergestuft und da du mit 50 ohnehin direkt an der Grenze bist, wäre es in dem Fall dann gleichbedeutend mit einer Aberkennung der Schwerbehinderung. Aber normalerweise solltest du dazu Post bekommen, wenn die Überprüfung auf April 2017 festgesetzt ist. Da kannst (bzw. solltest du) dich dann auch äußern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?