Bis August die Ausdauer steigern - möglich?

5 Antworten

Je nach dem, wie fit Du insgesamt bist, lässt sich Ausdauer recht schnell zurückerlangen. Insbesondere in Deinem Alter. Wenn Du merkst, dass bereits 2 Etagen Dich zu schaffen machen, solltest Du genau dies trainieren. Fahrstühle meiden, wenn es nicht gerade die 20. Etage ist.

Auch haben wir die Mentalität, immer möglichst nah an unseren Zielen zu parken, da wird oft, auf Biegen und Brechen, lange nach einer Parklücke gesucht. Das gewöhne ich mir gerade erfolgreich ab, nutze entferntere Parkplätze, die dann kostenlos und meist großzügig vorhanden sind, dafür muss ich aber auch schonmal 1 oder fast 2 km laufen.

Grundsätzlich solltest Du Dich aber nicht unter Druck setzen. Allein, dass Du nun siehst etwas tun zu müssen und es umsetzt, ist schon großartig. NICHT was andere von Dir denken ist maßgeblich. DU musst mit Dir zufrieden sein. Nun bist Du es zwar nicht, aber Du bist ja gewillt dies zu ändern. Weiter so.

Ganz klares: Ja. Mir ging es ähnlich... und ich habe dann begonnen, jeden Tag mit dem Fahrrad ins Büro zu fahren. Nach zwei Monaten hatte ich eine deutlich bessere Kondition.

...um Deine Ausdauer bis dahin "ein bisschen" zu steigern sicher. Die "Sportskanone" wirst Du in dieser kurzen Zeit zwar nicht, aber um ohne zu Schnaufen zwei Stockwerke hochzulaufen wird es reichen!

Was möchtest Du wissen?