Bipolare Störung,was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du bereits Symptome einer bipolaren Störung wahrnimmst, dann gehe zum Facharzt. Je früher desto besser. Vermutlich kennst du ja die Auswirkungen, wenn man sich nicht rechtzeitig Hilfe holt. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackson2w
05.06.2016, 23:40

Ja,das sollte ich machen. Naja die Auswirkungen kenne ich zum Teil von meinem Bruder,aber es ist nie wirklich allzu schlimm geworden bei ihm.

0

Denken hilft dir da nicht viel ... lass es untersuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackson2w
05.06.2016, 22:19

Ja...also die Symptome sind ganz klar bei mir und das geht jtz seit 2Jahren so und wird schlimmer.Habe nur Angst vor den Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?