Bipolare Störung, welchesn arzt aufsuchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal zu deinem Hausarzt, der kann dir einen guten Psychologen empfehlen, und der wird dann weiterschauen. Wenn es dir allerdings sehr schlecht geht, dann melde dich so schnell wie möglich in einer Klink in deiner Umgebung. Alles Gute, Anna.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speedballmedium
29.08.2012, 04:07

vielen dank, sehr lieb.

0

Am besten ist es Du gehst zum Hausarzt , er wird Dich dann sicher beraten und in Psychologische Behandlung überweisen.... ich bin mit dieser Krankheit seit mehr als 12 Jahren in Behandlung..... viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber habe bipolare Störungen und bin deshalb seit 10 Jahren in Psychotherapie... und bekomme auch Medikamente...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der erste weg sollte immer der zum hausarzt sein. der hat mehr ahnung als ein inetforum voller ahnungsloser.

so pauschal kann niemand sagen ob ein psychiater, psychologe oder ein klinikaufenthalt notwendig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speedballmedium
29.08.2012, 04:07

danke. ich werde das umgehend machen!

0

Für Überweisung zu Psychiater/Psychologen genügt Allgemeinarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?