BIOS startet nicht. was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das U-EFI kann durch ein Betriebssystem leichter ge-brick-t werden als das klassische BIOS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rischte2606 30.07.2016, 01:38

Das soll was heißen? xD

0

1. Möglichkeit Windows 10 komplett neu installieren bzw. ein Linux-System.

2. Möglichkeit ein Linux Live-System installieren mit entsprechenden Testprogrammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommst du noch ins BIOS rein, wenn ja dann stell die Bootreihenfolge so ein dass er von der Festplatte startet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pixelcraftxd 30.07.2016, 01:17

hast du nicht den text durchgelesen ?

1

Versuch mal die Batterie vom Motherboard zu entfernen für 10 Sec. Dann Resetet sich das BIOS und dann sollte es klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pixelcraftxd 30.07.2016, 01:17

hast du nicht den text durchgelesen ?

1

ich wird dir empfehlen das du alles abbaust und nur die cpu  drauf lässt und dan mal den pc zu starten und wan der bios startet tue immer eine Hardware ranbauen bis der bios nicht mehr startet hatte mal das gleiche Problem so habe ich es gefixt sorry wegen meinen deutsch Skills good luck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rischte2606 30.07.2016, 01:31

aber ohne ram wird sich da doch gar nichts tun oder?

0

Was möchtest Du wissen?