BIOS nicht erreichbar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du baust Dir einen Bootstick mit der "UBD" - Ultimate Boot Disk. 

Anleitungen findest Du hier:

https://www.pendrivelinux.com/install-and-boot-ultimate-boot-cd-ubcd-from-a-usb-device/

Dann versuchst Du mal den Laptop vom Bootstick aus zu starten. Auf der UBD sind jede Menge Tools zur Überprüfung der Platte, Tests, Formatierung,  u.s.w. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamma0490 26.02.2017, 18:44

Ja das wäre was danke, aber leidder steht auch dort in der Anleitung dass ich die Boot Reihenfolge ändern soll und wie ich es oben beschrieben habe ist ja genau das mein Problem. Es geht nicht kein Zugriff aufs BIOS oder Device Startup Manager. Vorher war alles in Ordnung und hat funktioniert ich wollte nur die Festplatte platt machen und neu installieren. Aber wenn der Bildschirm kommt wo steht F2 um ins BIOS und so weiter kann ich drücken was ich will er versucht danach immer von der HDD zu booten und meldet mir das er kein OS findet....

0
DanBam 26.02.2017, 18:51
@Hamma0490

Dann hilft nur aufmachen u. die bios-batterie entnehmen um so das Bios zu resetten. bzw. der Laptop-hersteller hat einen Bios-Jumper oder Resetknopf eingebaut.

0

Was möchtest Du wissen?