bios has corrupted hw-pmu resources (msr 186 is 43003 c)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab mal was gegoogelt mit deiner Fehlermeldung. Da gib es eine Menge Treffer und Diskussionen, aber eine direkte Lösung habe ich nicht gefunden. Fast alles  war zudem in Englisch. Es ist angeblich wohl ein Bios Problem mit der PMU, der Power Management Unit oder mit den Performance-Countern oder mit ......  Jeder weiß da was anderes.  Das Bios will da was managen und das Betriebssystem auch und die zwei geraten in Konflikt. Aber ob das stimmt ?

Was ich so an möglicherweise brauchbaren Tips gefunden habe:

Guck mal, was du im Bios so alles abstellen kannst, was Richtung der obigen Problematik zeigen könnte.   

Die aktuelle Firmware behebt angeblich das Problem nicht, das war 2015. Guck mal auf der HP-Seite, ob dein Bios den aktuellen Stand hat. Wenn
nicht, versuch es zu aktualisieren ( obwohl ich nicht glaube, daß das was bringt und wie das ohne Betriebssystem geht  ). 

Nimm nicht Ubuntu sondern probier mal andere Betriebssysteme, falls du dich damit auskennst. Fedora geht aber angeblich auch nicht.  

Versuch mal uralte Betriebssysteme, z.B. Ubuntu 10


Alles in allem:
alte Hardware > neuere Betriebssysteme > schwierig > viel Glück


Benefrasch 16.07.2017, 13:29

Ich werds mal probieren. Danke :) Endlich mal eine konkrete antwort.

sonst in google immer was komplett unverständliches.

0
Benefrasch 16.07.2017, 13:30

bloß bin ich mir nicht sicher ob odas geht...

Das Betriebssystem das ich da draufmachen will hat schonmal funktioniert. auf den tipp meines Lehrers jab ich die partitionen gelöscht und jetzt funktioniert es nicht MEHR....

0
guteant 16.07.2017, 14:45
@Benefrasch

Zu 1) Dein Ubuntu ist ja auch nicht "kaputt" , es kann nur nicht mit deiner Hardware zusammenarbeiten. 

Zu 2) Vielleicht war das Löschen etwas voreilig. Wenn vorher Windows drauf war, dann ist es sicher mit dieser Hardware klar gekommen. Windows ist in manchen Dingen flexibler als Ubuntu.

Vielleicht kannst du mal mit WIndows probieren. Die Lizensierung kann man 30 Tage aufschieben. Lad dir mal ein Windows 7 irgendwo runter.  Vielleicht ist auch noch ein Key-Aufkleber auf der Hardware.

Alles in Allem: rumprobieren kostet Zeit und ist möglicherweise frustrierend

0
Benefrasch 27.07.2017, 16:40
@guteant

also 1. Nein da war Ubuntu drauf und Der Fehler(gefunden) war die Grafikkarte. nachdem ich diese entfernt habe funktionierte zwar ubuntu, windows trotzdem nicht. ubuntu ist bei sowas eig. flexibler....

0

Was möchtest Du wissen?