BIOS eines Servers aufrufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"irgendein Chenbro".... :-(

Wenn der schon älter ist, kann das sein, dass USB nicht auf BIOS-Ebene zur Verfügung steht. Dann musst du in der Regel eine PS/2-Tastatur verwenden, um da reinzukommen.

Manchmal klappt es aber auch, wenn du kurz, nachdem er beim Boot durch das BIOS durch ist, einen Warmstart über CTRL+ALT+DEL machst. Dann kommst du vielleicht rein.

Ansonsten mal ALLE USB-Ports probieren. Ältere Hardware bevorzugt die Tastatur manchmal auf einem bestimmten Port.

Okay danke. Werde ich morgen mal probieren. Ps/2 Anschluss hat dieser Server nicht.

0
@Nemadies

Dann ist das ausgeschlossen.

Dann MUSS das funktionieren :-D

Ansonsten auch einfach mal eine andere Tastatur versuchen.

0

1U 4 Bucht Chassis mit festen 400W Netzteil und der Foxconn T2491601 Motherboard mit Dual Sockel LGA2011-Mainboard inklusive einer on-Board-10GbE SFP + NIC enthalten sind 2x Intel E5-2650 v1 CPU mit 2,0 Ghz ( 2.3 Ghz Turbo) mit 8 Kernen / 16 Threads und 32 Gb RAM. 

0
@Nemadies

Nö. Hat kein PS/2

USB ist die einzige Tastatur-Anschlussmöglichkeit.

Das Problem liegt woanders. Musst halt mal durchprobieren, was ich geschrieben habe^^

0

Mache einen BIOS Reset - also BIOS Akku entfernen und 10 Minuten warten(natürlich bei stromlosem Netzteil), oder den bekannten Reset Jumper stecken, sodass das BIOS zurück gesetzt wird. 

Danach wird es sich automatisch öffnen... 

Und dann kannst du auch einstellen, dass Windows vernünftig läuft... 

Irgendein Chenbro ist gut..

Ist wohl etwas älter und kennt auf dieser Ebene nur PS/2 :) Du hast nicht zufällig ne 20 Jahre alte Tastatur rumliegen?

Und wieso solltest du kein Windows installieren können? Gibts ne Fehlermeldung oderso?

Leider nicht ^^ Gibt's keinen anderen Weg um ins BIOS zu kommen?

0

Wegen dem Text hier funktioniert Windows vermutlich nicht. Hat der Verkäufer geschrieben, doch so schlau werde ich nicht daraus. Als ich Windows einfach so installieren wollte vom USB Stick kam auch ein Fehlercode. : "es ist gekommen, um unsere Aufmerksamkeit, dass einfache Installation des Betriebssystems nicht geradlinig für Microsoft oder Linux-Betriebssystem BIOS bedingt ist. angeblich, VM-Ware funktioniert gut, aber andere OS funktioniert möglicherweise nicht aufgrund von Einschränkungen der ACPI - Systemen entsprechend preiswert *** "

0

Und übrigens hat der Server nichtmal einen Ps/2 Anschluss...

0
@Nemadies

Dann bin ich jetzt aber vollkommen überfragt... 

Würde mal im Internet nach nem Handbuch schauen.

0

Ja klar!

Muss man haben sowas. Sogar AT liegt hier noch rum und diverse Adapter. Man weiß ja nie ;-)

0

Was möchtest Du wissen?