Bios Batterie für Fujitsu Siemens T4010

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man bei Goggle " Fujitsu Siemens T4010D BIOS-Batterie" eingibt und danach auf Bilder geht, stößt man für Dein Notebook auf ein 7,2 V - Li-Batteriepaket (siehe Bild).

Woraus schließt Du, dass Die Batterie zu Neige geht? Läuft die Systemuhr immer wieder falsch? Ich würde erst einmal die Batteriespannung prüfen, denn so ganz billig scheint der Ersatz nicht zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hans39
12.12.2012, 18:04

Ich muss mich korrigieren: Es handelt sich hier nicht um eine Li-Batterie, sondern um 6 in Reihe geschaltete NiMH-Akkuzellen und so im voll geladenen Zustand eine Nennspannung von 6x1,2 V = 7,2 V haben.

0

das ganze gibts auch als CR2032 variante

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bronxx
12.12.2012, 04:13

Hi benevi. Sorry...Die Bios Batterie sieht leider anders aus. Sie ist in einem grünen Plastic Schrumpfschauch mit 5Knopfzellen untergebracht. Vielleicht habe ich ja vergessen anzugeben, dass es sich um ein Fujitsu Siemens T4010D handelt. Lieben Gruß, Bronxx.

0

Was möchtest Du wissen?