Biopsie am Gaumen- wie lange dauert es bis das Ergebnis da ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie kommst Du resp. Dein Bekannter darauf, dass mehrere Ärzte vermuteten, dass es Krebs sei? Und nein, dies kann bei der Entnahme nicht erkannt werden sondern nur durch die Untersuchung des Gewebes.

Soweit ich las wurde die Verdachtsdiagnose Pleomorphes Adenom (= gutartiger Tumor) gestellt. Die Irritation des Arztes könnte daher kommen, dass sie langsam wachsen - was gemäss Deiner Aussage glaubs nicht der Fall war.

Ein gutartiger Tumor hat übrigens nichts mit Krebs zu tun (das sind immer und ausschliesslich bösartige Tumore!)

Ich weiss Unsicherheit ist oft am schwierigsten zu ertragen - telefonisch wirst Du vor dem Termin kaum Auskunft erhalten, Du könntest daher eher versuchen, den Termin auf Freitag vorzuverlegen.

Sei zuversichtlich, denk positiv und versuch Dich so gut es geht abzulenken - Du musst auf die Antwort des Arztes warten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nerderella
27.09.2016, 21:47

Danke für deine Antwort.

Nun , ich war bei mehreren Ärzten 

Der 1. Mein Zahnarzt, der einen Abszess vermutete und ein Antibiotikum verschrieben, das nicht half 

Der 2. Der Oralchirurg, der ein Pleomorphes Adenom vermutete und mich bat zur Biopsie ein Krankenhaus aufzusuchen

3.Die Ärzte im Krankenhaus. 3 Ärzte waren anwesend u.a der Oberarzt.

Diese schlossen sowohl einen Abszess als auch ein Pleomorphes Adenom aus und vermuteten etwas Bösartiges.

Gestern hat der Arzt, der die Biopsie durchführte ( war beim ersten Termin im Krankenhaus nicht anwesend) gar nichts gesagt.


Meine Bekannten - einer von ihnen hatte Krebs, ist bald 2. Jahre "krebsfrei" , sagten , der Arzt hätte eine Tendenz äussern können/müssen.

Dass die endgültige Diagnose nur durch die Biopsie erfolgen kann ist selbstverständlich.


Hoffe bloß, falls es Krebs ist und das Ergebnis vor nächsten Dienstag vorliegt, dass ich angerufen werde.

0
Kommentar von gschyd
22.10.2016, 05:45

Merci für den Stern :) - ich hoffe es geht Dir gut.

0

.....bei der Entnahme heute vermutlich schon sehen können und etwas geäußert.

Stimmt nicht. NUR eine Biopsie kann da Klarheit geben.

Dauert es wirklich eine Woche, bis das Ergebnis vorliegt ?

Das kann man Dir hier niemand sagen. Falls die Laboruntersuchung in einer anderen Stadt stattfindet: Ja

Oder kann ich Ende dieser Woche schon einmal anrufen?

Mach das. Allerdings kann es sein, daß Du am Telefon keine Auskunft über das Ergebnis bekommst, sondern Du ins Krankenhaus gebeten wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nerderella
27.09.2016, 21:50

Auch an dich ein Danke für deine Antwort.

Die Gewebeprobe wird im Krankenhaus in dem die Biopsie durchgeführt wurde, untersucht.

Ich hoffe, das spart Zeit

1

Was möchtest Du wissen?