Biontech impfung welche Nebenwirkungen?

8 Antworten

Keine Sorge. Du musst mehr Angst vor Corona, als vor der Impfung haben.

Impfnebenwirkungen sind normal. Vermutlich tut dein Arm ein wenig weh. Im schlimmsten Fall bekommst du Fieber. Viele sind nach der Impfung etwas müde. Das sind gute Zeichen: So weiß man, dass der Körper auf die Impfung reagiert.

Ich selbst war auch müde und niedergeschlagen, meine Einstichstelle tat etwas weh.

Die genauen Nebenwirkungen kannst du im Aufklärugsblatt nachlesen.

Spritze tat überhaupt nicht weh. Normalerweise fand ich Impfungen immer unangenehm, aber diesmal hab ich kaum was gespürt.

Am nächsten Tag (Samstag) war das schon anders. Mein Arm konnte ich vor Schnerzen kaum bewegen. Außerdem hatte ich Kopfschmerzen, war irgendwie vernebelt im Kopf und total schlapp. Erst mal 4-Stündiges Nickerchen gemacht.

Ein Tag darauf (Sonntag) war alles wieder gut. Arm konnte ich wieder bewegen, tat gar nicht mehr weh und Kopfschmerzen etc. waren auch weg.

Dafür haben sich andere unschöne Nebenwirkungen bemerkbar gemacht... für 5 weitere Tage hatte ich ordentlich Verdauungsprobleme - genauer: eine Mischung aus Verstopfung und Durchfall (sorry für die Details). Außerdem war mein komplettes Zahnfleisch entzündet.

Nach genau 7 Tagen waren alle Beschwerden weg.

P.S.: Ich freue mich schon auf die 2. Impfung, bei der die Nebenwirkungen bekanntlich stärker sind ... jey.

Danke für den Kommi erstmal 👀 hatte eben die Impfung / schon recht nix gemerkt von der Spritze. bin mal auf morgen gespannt 🙈

1
@whocares486

Hey Whocares.. Danke der Nachfrage. der 1 tag darauf ging noch. halt nur Arm schmerzen beim bewegen. Bei der 2ten merke ich es mehr. in der nacht schon ging es mir nicht gut.. Arm schmerzen, Schwindelkeit, usw. Alles kam auf einmal. 👻

1

Hallo,

die Spritze tat überhaupt nicht weh, man merkte lediglich, dass man irgendwie berührt wurde.

Nach der Impfung ging es mir gut, bis auf leichte Schmerzen an der Einstichstelle habe ich nichts bemerkt.

Grundsätzlich sind solche leichten Nebenwirkungen unbedenklich und normal.

Viel Spaß bei der Impfung!

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mich viel mit Corona befasst und bin vollimmunisiert

Habe den Einstich ehrlich gesagt nichtmal gespürt. Leichte Nebenwirkungen (Schüttelfrost, Kopfschmerzen) hatte ich nur bei der zweiten Impfung.

Grüße

Mein Arm hat am Impftag und einen Tag danach geschmerzt. Speziell in der Nacht. Konnte nicht drauf liegen. :-( Die Spritze habe ich nicht gemerkt.

Was möchtest Du wissen?