Biologisches oder Soziales Gymnasium?wenn man chirurg/in werden möchte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh auf das, auf dem du meinst die bestmögliche Abschlußnote zu erreichen. - Nur darum geht es am Ende.

Völlig egal, Hauptsache am Ende steht die allgemeine Hochschulreife mit möglichst guter Durchschnittsnote. 

Eigentlich ist das komplett egal.
Nimm das das du willst und das dit mehr zusagt. Wenn dich das Soziale mehr interessiert nimm das. Somit lernst du mehr Moglichkeiten kennen
Doch wenn es ausschlaggebend wäre würde ich dir das bilogische Gymnasium empfehlen, da dich das dicher Besser auf deinen Berufswunsch vorbereitet.

Auf ein allgemeinbildenes, nicht auf ein berufliches Gymnasium, Physik, Chemie und Mathe sind zum Beispiel wichtig und ich war selber auf einem sozialen und da gibt es kein Physik und Chemie

kann ich leider nicht, da ich auf einer werkrealschuke bin und nur die auswählen kann 😢

0

Was möchtest Du wissen?