biologischer Sinn von Ohrläppchen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollen angeblich zur Vergrößerung der Transpirationsfläche da sein. Also etwas mehr Haut, um darüber den Körper besser zu kühlen. Klingt schräg, was soll diese Hautfläche groß an Körpertemperatur regeln, aber las ich mal irgendwo so.

Hm... naja... die eine Elefantenart (indische/afrikanische?) haben auch größere Ohren um darüber besser mit der Hitze klarzukommen. Vielleicht stimmt es ja mit den Ohrläppchen dann doch. Wedel-wedel. :)

die afrikanischen haben die größeren ohren :D

0

Es sind Thermofühler (nur für Hitze).

Was ist der evolutionäre Ursprung & Sinn, Schlitzaugen zu haben?

Warum haben sich in der Evolution regional Schlitzaugen beim Menschen entwickelt? Wo liegt der Ursprung und was ist der Sinn von Schlitzaugen? Afrikaner haben eine dunkle Haut, Europäer nicht. Warum das so ist, ist wissenschaftlich erforscht. Ich habe aber noch nirgends etwas über den Sinn, evolutionär betrachtet, über Schlitzaugen gelesen. Vielleicht gibt es ja interessante Antworten?

...zur Frage

Warum gibt es überhaupt Wespen?

Bienen haben ja einen Sinn, weil sie Blüten bestäuben und so die Pflanzenwelt mit erhalten. Aber Wespen ja nicht. Haben sie evolutionär nur überlebt, weil sie aggressiv sind?

...zur Frage

Warum müssen Menschen eigentlich schlafen?

Ich meine, wo liegt der Sinn dahinter ?

Warum wird man müde ?

Und wieso hat sich schlafen evolutionär entwickelt ?

...zur Frage

Warum haben Menschen eigene Interessen/Vorlieben etc. Was ja aus biologischer Sicht sinnlos ist?

Die Frage habe ich meinem Biolehrer mal gestellt, also warum man z.B. Vorlieben bei Musik und Farben etc hat, obwohl es ja eigentlich sinnlos ist, eine Schlange zb wäre ja bei der Maus auch nicht wählerisch.

Er hat nur gesagt, dass es ist weil Menschen intelligenter sind, aber was ist die ausführliche Antwort?

Welchen Sinn hat so etwas in der Evolution?

...zur Frage

Warum haben wir Ohrläppchen?

Was soll das denn?

...zur Frage

Warum haben viele Frauen einen Bauchansatz?

Warum haben viele Frauen einen Bauchansatz, auch wenn sie teilweise superschlank sind? Ist das Genetisch bedingt oder Evolutionär?

Bei den ganzen Fitnessmodels (die natürlich keine Vorbilder srin sollten) sieht man diesen Bauchansatz nicht die trainieren zwar auch fast täglich aber wäre es Evolutionär bedint das Frauen immer einen leichten Bauchansatz haben, könnte man das doch eigentlich gar nicht wegtrainieren oder? Ich mache nämlich auch Sport und bin superschlank (nicht Skinnyfat) und trotzdem geht dieser schß Bauchansatz nie ganz weg -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?