Biologie:Sind Insertion uns Deletion Rasterschubmutationen wenn ja was passiert danach In der DNA bzw. mit den Proteinen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja beide zählen zu den Frameshift (Rasterschub) Mutationen.

Bei den Insertionen werden Basen in die bereits vorhandene Sequenz eingefügt bei der Deletion werden Basen "gelöscht". Wenn nur eine Base eingefügt oder gelöscht wird spricht man auch von einer Punktmutation.

Dadurch kommt es dann zu einer verschiebung des Leserasters. Da sich dann meistens die Aminosäuresequenz ändert oder auch einfach bspw. Stopp Codons entstehen können ensteht bei diesen Mutationen dann meistens ein funktionsloses Protein.

Was möchtest Du wissen?