Biologie-Verhalten Referat

4 Antworten

Nimm etwas Empirisches: gehe in den städtischen Zoo und wende eine klassische Methode der Verhaltensbeobachtung bei einer Tierart an.

Bei Affen würde ich die Beziehungen von Mutter-Kind in den Fokus nehmen, bei Elefanten sind Rüsselspitzenberührungen nicht zu schwer und aufschlussreich. Die Zooschule Hannover hat viele sehr gute Materialien zur Verjhaltensbeobachtung online gestellt, die du sicher auch auf einen anderen Tierpark anwenden kannst.

Deine eigene "Forschungen" werten dein Referat auf. Ist mühsamer, aber auch interessanter als Bücherstudium für dich und für die Zuhörenden..

LG

Mögliche Themen:
  • Operante und klassische Konditionierung
  • Nachfolgeinstinkt
  • Reflexe
  • Doppelte Quantifizierung
  • Prägung
  • Reifung
  • Kognition
  • Neurobiologische Grundlage des Lernens
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • direkte und indirekte Fitness (altruistisches Verhalten und Verwandschaftskoeffizient)
  • Frustrations-/Agressionstheorie nach Dollard
  • Selbstwahrnehmung
  • Beeinflussung durch äußere Einflüsse

Zum biologischen Bereich Verhalten gehören aber auch die neurobiologischen Grundlagen, also

  • Nerven
  • Erregungsleitung
  • Erregungsübertragung
  • Nervensystem

Mehr findest du in den Lehrplänen:

https://verwaltung.hessen.de/irj/HKM_Internet?cid=48a34f21388de135d056cf8266b8b151

Aufgabengebiet 3, Bio, Ab Seite 43

Alles klar, hilft mir schon sehr weiter. Ich werde mit meinem Lehrer mal darüber reden. Vielen dank :)

1

Verhalten von Mensch zu fremden Menschen und eben zu schon bekannten Ich kenne einige deren Verhalten sich bei sowas sehr ändert

Klassische und operante Konditionierung

Was möchtest Du wissen?