biologie studium...berufsaussichten?

2 Antworten

Hallo,

so pauschal kann man das nicht beantworten. Generell ist es so, dass sich der Arbeitsmarkt nicht gerade um Biologen reißt. Das ist nunmal so. Mikrobiologie und Genetik sind innerhalb der Biologie Bereiche mit mittelprächtigen Aussichten. Schlimmer wären die klassische Botanik und Zoologie (also das was ich mache ;) ) besser wäre sowas wie Bioinformatik. Ob der Unterschied zwischen Österreich und Deutschland soo groß ist kann ich dir nicht sagen, ich jedenfalls hab in Deutschland Biologie studiert. Wie das mit den Aussichten ist, hängt auch von deinen Erwartungen ab. Reich wirst du sicher nicht und ohne Promotion wird es schwierig an die interessanten Stellen ranzukommen. Wenn du dich also für die Biologie entscheidest, dann sollte es schon eine Herzensangelegenheit sein. Bedenke auch, dass in der Zeit in der du mit deinem Studium fertig bist ein sehr geburtenstarker Jahrgang in Rente geht. Die Berufsaussichten können am Ende deines Studiums also nochmal ganz anders aussehen als es derzeit der Fall ist.

Was möchtest Du wissen?