Biologie studieren ohne Bio-LK?

6 Antworten

du kannst das trotzdem studieren. guck mal bei den einzelnen unis auf der homepage nach, worauf die bei der bewerbugn wert legen. nur auf notendurchschnitt oder notendurchschnitt mit einzelnoten zusätzlich gewichtet oder was ganz anderes.. aber eigtl sollte das kein problem sein

Die Leistungskurse haben eigentlich nichts zu sagen. Klar hättest du dadurch Vorteile gehabt, aber ein Biologie Leistungskurs ist nicht zwingend für solch ein Studium!

Du kannst alles studieren, sofern du den richtigen Abschluss hast.

Es ist nicht wichtig, ob du vorher einen Biologie Leistungskurs mit Bravour abgeschlossen hast oder nicht. Du wirst eine Menge Leute in deinem Studiengang finden, die sich aus dem Bauch heraus für Bio entschieden und sich bisher nur wenig bis garnicht damit beschäft haben. Diese Leute werden nicht außen vor gelassen. Die Uni plant das mit ein und schneidert die ersten Semester so zurecht, dass alle auf einen Stand gebracht werden. Also keine Sorge =) Vor allem, wenn es dich interessiert solltest du damit gut klarkommen.

Worauf du dich allerdings einstellen musst ist eine ganze Menge Physik, Chemie und Mathe. Jedenfalls in den ersten 2-3 Semestern. An den meisten Unis werden freiwillige Vorkurse / Zusatzkurse dafür angeboten damit man nicht eiskalt in eine Vorlesung über Thermodynamik geworfen wird. Und in vielen Fällen, ich eingeschlossen, finden auch Biologen dadurch ihr Interesse zu Mathe, Physik und Chemie wieder =)

habe im mment recht starke bedenken bezüglich eines Biologie Studiums, weil mir bis jetzt nicht klar war das man Physik braucht... Wäre nett wenn du auf meine neuste frage antworten könntest, da geht es um was ganz ähnliches:) danke

0

du kannst alles studieren, solange du reinkommst.

im grundstudium werden dir alle dinge erzählt, die du wissen musst.

studium heisst übrigens, selber lernen und recherchieren.

je mehr vorwissen du mitbringst, desto geringer der aufwand in den ersten 1-2 monaten deines studiums. mehr bringt der bio-LK nicht.

Was möchtest Du wissen?