Biologie MHC Proteine Antigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie du schon richtig gesagt hast gibt es zwei Klassen. MHC1 auf den Zelloberflächen aller kernhaltiger Zellen und MHC2 auf antigenpräsentierenden Zellen.

Aber was genau meinst du jetzt mit der Frage "Haben Antigene auch MHC Proteine..."? Antigene sind ja nur Oberflächenproteine und keine Zellen, deshalb können sie selbst keine MHC Proteine tragen, da sie ja selbst nur Proteine sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von applause
07.04.2016, 19:47

und wodurch wird dann eine Immunantwort ausgelöst? wodurch zeigen die antigene denn an, dass sie Körperfremd sind..?

0
Kommentar von applause
07.04.2016, 20:03

Ja das verstehe ich :) Aber die Makrophagen wissen ja auch durch irgendein Zeichen, dass es sich um eine Körperfremde Substanz handelt. Sonst würden sie ja auch einfach die T-Lymphocyten aufnehmen, aber diese besitzen ja die MHC2 Proteine, die anzeigen, dass sie Körpereigen sind.. Vielleicht bin ich einfach zu doof um meine Frage zu stellen :D:)

0

Was möchtest Du wissen?