Biologie Kurzarbeit

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Gloria1234,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Das kann man googeln. Schau dir die Gesundheitsthemen von Wikipedia an, die beschreiben in der Regel ganz gut, wie was funktioniert, so dass man es ganz gut zusammenfassen und in Kurzform wiedergeben kann.

Am Beispiel Schlaganfall in Kurzform dies: Bei 1. Gefäßmissbildung (Aneurhysma) , 2. Störungen in der Blutgerinnung (z.B. durch zu dünnes Blut durch Schmerzmittel od. Blutgerinnungshemmer) oder 3. Verengung der Blutgefäße (durch zu hohe Cholesterinwerte, durch Übergewicht, Diabetes und Rauchen) treten massive Blutungen durch die Gefäßwände ins Gehirngewebe auf (1. und 2), bzw. werden Thromben (Blutgerinnsel) mit dem Blutstrom in die Hirngefäße mitgeschelppt und verstopfen dort eines der Gefäße, so dass mehr oder weniger große Hirnareale nicht mehr oder nur unzureichend mit Blut und Sauerstoff versorgt werden und absterben, wie im Fall von 1+2 durch die Einblutungen ins Gewebe auch. Sämtliche menschlichen Körperfunktionen sind abhängig von den denen entsprechenden Hirnbereichen, so dass man oft an den Funktionsausfällen eines Schlaganfallpatienten recht gute Schlussfolgerungen ziehen kann, in welchem Hirnbereich der Thrombus sitzt. Mehr kannst du, wie gesagt, in wikipedia zum Thema Schlaganfall oder Hirnaneurhysma erararbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitteschön..
Damit Du Brigitta die wohlverdiente HA geben kannst... Immerhin hat sie Deine Hausi gemacht, gelle? zwinker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brigitta270755
11.10.2011, 22:41

Naja... ich könnte das auch noch besser.... aber dann fällt's womöglich in der Schule auf, und das wollen wir doch nicht, oder ? =)

Und wenn dann in der Arbeit der Herzinfarkt oder das Magengeschwür oder der Kehlkopfkrebs abgefragt wird, hat sie sowieso die Ar.schkarte.

0

Was möchtest Du wissen?