Biologie: Frage Meiose

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also nach der Meiose hast du 4 Zellen mit einem haploiden Chromosomensatz bestehend aus ein Schwester Chromatid Chromosomen. Nun kommt es zur Befruchtung und du hast dann wieder einen diploiden Chromosomensatz, immernoch bestehend aus Ein Schwester Chromatiden!!! Damit jetzt die Furchung, also die Teilung der Zygote beginnen kann, wird der normale Zellzyklus durchlaufen. Es kommt zur G1 Phase, dann zur Synthese Phase. In der Synthese Phase kommt es zur Replikation, du hast dann einen diploiden Chromosomensatz, der nun allerdings aus zwei chromatid Chromosomen besteht. Nach der G2 Phase beginnt dann die Mitosephase. Soweit verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friko22
09.10.2011, 14:21

jo soweit alles klar dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?