Biologie Enzymaktivität

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also, ich will dir jetzt keinen Versuch vorgeben, denn dann löse ich ja diene Aufgabe :P

aber ich gebe dir mal einige Stichworte, die dir vielleicht weiter helfen könnten (WINK MIT DEM ZAUN PFAHL)

Minimum, Maximum, Optimum, Toleranzberich, Präferenzberich, Pessimum

LG Reiter97

PS: Wenn du einen Versuch überlegt hast, kannst du ihn mir ja mal beschreiben und ich kann versuchen ihn zu deuten ;)

Danke dir erstmal für die Antwort!

Diese Begriffe sagen mir teilweise schon was; im Netz habe ich schon nach Versuchen gesucht und was da reintheoretisch passieren sollte ist auch klar ( Enzyme haben ihren optimalen pH-Wert also muss ich unterschiedliche Flüssigkeiten "finden" mit unterschiedlichem "pH-Wert" usw usw usw usw usw -- nur hierbei liegt mein größtes Problem)

Ich bin nicht der begabteste im Fach Chemie: Ich werde mich aber mal weiter informieren über die Begriffe "Toleranzbereich, Präferenzbereich und Pessimum" ; vielleicht geben die mir ja noch mehr auskunft :)

Vielen dank!

0

Danke dir erstmal für die Antwort!

Diese Begriffe sagen mir teilweise schon was; im Netz habe ich schon nach Versuchen gesucht und was da reintheoretisch passieren sollte ist auch klar ( Enzyme haben ihren optimalen pH-Wert also muss ich unterschiedliche Flüssigkeiten "finden" mit unterschiedlichem "pH-Wert" usw usw usw usw usw -- nur hierbei liegt mein größtes Problem)

Ich bin nicht der begabteste im Fach Chemie: Ich werde mich aber mal weiter informieren über die Begriffe "Toleranzbereich, Präferenzbereich und Pessimum" ; vielleicht geben die mir ja noch mehr auskunft :)

Vielen dank!

0

Danke dir erstmal für die Antwort!

Diese Begriffe sagen mir teilweise schon was; im Netz habe ich schon nach Versuchen gesucht und was da reintheoretisch passieren sollte ist auch klar ( Enzyme haben ihren optimalen pH-Wert also muss ich unterschiedliche Flüssigkeiten "finden" mit unterschiedlichem "pH-Wert" usw usw usw usw usw -- nur hierbei liegt mein größtes Problem)

Ich bin nicht der begabteste im Fach Chemie: Ich werde mich aber mal weiter informieren über die Begriffe "Toleranzbereich, Präferenzbereich und Pessimum" ; vielleicht geben die mir ja noch mehr auskunft :)

Vielen dank!

0

Ich würde einfach Milch in Flüssigkeiten mit unterschiedlichem PH-Wert geben,zb.Saft,Kaffee...Wasser etc. und die Konsistenz beobachten und Schlüsse ziehen.

Ist es wirklich "so" simpel?

0
@heileono

Ja,du musst es nur gut erklären bis zum denaturieren der Enzyme...oder du nimmst Waschmittel als Beispiel,da sind überwiegend Proteasen drin enthalten.

0

Was möchtest Du wissen?