Biologie Chromosomensatz?

3 Antworten

Stimmt nicht ganz, jede unserer Körperzellen hat zwei Chromosomensätze (man spricht aber auch von einem doppelten Chromosomensatz). Eben dadurch kann man die Chromosomen zu Paaren anordnen, da je zwei Chromosomen die gleiche Gensequenz enthalten (mit Ausnahme der Geschlechtschromodomen beim Mann).

Nur Keimzellen haben jeweils nur einen Chromosomensatz/einen einfachen Chromosomensatz, da sie nicht 46, sondern nur 23 Chromosomen haben (nur jeweils eines jedes Chromosomenapaares).

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil....

0
@gregor443

Hab die Frage wohl anders interpretiert als du. 200 Billionen sind für mich halt nicht dasselbe wie 100 Billion.

0
@Janeko85

100 Billionen x ein Chromosomensatz aus 23 Chromosomenpaaren ODER 100 Billionen x ein Chromosomensatz aus 46 (einzelnen) Chromosomen, wo ist da der Unterschied?

0

Allerdings hat ein Mensch ca. 100 Billionen Zellen heißt das dann das man auch 100 Billionen Chromosomensätze besitzt?

Wohl wahr.

Nur Spermien und Eizellen haben die Hälfte.

Ja. Das ist richtig!!

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?