Biologie Aminosäure, richtig verknüpft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sieht für mich von der Strukturformel her i. O. aus. Aber pro Peptidbindung wird nur ein Wasser frei. So wie Du die Reaktion geschrieben hast bindest Du eine neue Aminosäure an ein Peptid aus 2 AS. Das ist nur eine neue Peptidbindung, deshalb nur ein Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZnaLX
21.09.2016, 21:24

Okay danke ! :D Weißt du aber auch noch eventuell, warum es immer vertauscht werden muss? Also einmal steht der Rest oben etc..^^

0

Nochmal mit Bild, bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZnaLX
21.09.2016, 21:07

Tut mir leid, aber irgendwie kann ich nicht auf "abschicken" klicken, obwohl mein Bild keine 2 MB groß sind.


Hier: http://imgur.com/FFCea72

0

Was möchtest Du wissen?