Biologie 9. Klasse - Wie ist ein Chromoson aufgebaut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ein Chromosom ist in immer in X Form
Dieses X besteht aus zwei Hälften. Diese heißen Chromatide und sie enthalten exakt die gleiche Erbinformation. Diese beiden Hälften werden durch das Centromer zusammengehalten
Ich hoffe du hast es jetzt verstanden😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessiemausie
19.11.2015, 22:16

Ahhh! Ok, das ergibt mir schon einmal mehr Sinn. Danke! :)

0

Im Zellkern, oder - je nach Zelle - da wo sonst die Erbsubstanz ist, liegen dünne, lange Schnüre vor: Chromatinfäden. Diese wickeln sich um Proteine und bilden so eine dickere Schnur. Diese verzwirbelt sich dann noch, sodass sie dicker und kürzer wird, dann hast du Cromatiden. 2 Chromatiden zusammen ergeben ein Chromosom, wenn sie am Zentromer ( Der Punkt wo die Linien bei dem X sich schneiden) verbunden sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?