Biologie -Studium

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hej Fragerin99,

schaue Dir doch unter den folgenden Links einmal die Studienpläne zum Grundstudium, also bis zum Bachelor an.

uni-hamburg.de/biologie/bscmodule.html

cms.uni-konstanz.de/biologie/studium-biologie/bachelor/

http://www.biostudium.uni-wuerzburg.de/fileadmin/biologie_biozentrum/Werbehomepage_Biostudium/Informationen/Infos_Download/Studienverlaufsplan_Bachelor_Biologie_ab_WS2013.pdf

Du siehst daran, dass sich ein Teil der Vorlesungen und Kurse mit Themen beschäftigen, die schon in der Schule unterrichtet wurden bzw. worden sein sollten - u. a. Grundkenntnisse der Genetik, Zell- und Molekularbiologie, Ökologie, anorganische und organische Chemie, Physik und Mathematik inkl. der Statistik.

Diese Veranstaltungen dienen u. a. zur Auffrischung und Ergänzung des Schulwissens. Je mehr Wissen darum Du Dir bereits in der Schule angeeignet hast, desto leichter werden Dir diese Veranstaltungen an der Uni fallen und desto mehr Zeit hast Du, Dich mit Neuem zu beschäftigen.

Kenntnisse in Latein wie auch Altgriechisch sind von Vorteil beim Erlernen und Verständnis der Fachbegriffe. Insbesondere die wissenschaftlichen Bezeichnungen von Arten können viel über Besonderheiten der jeweiligen Spezies verraten. Doch auch ohne diese Sprachen in der Schule gelernt zu haben, wird man ein Biologiestudium erfolgreich absolvieren können.

Als ein Muss betrachte ich aber gute Englischkenntnisse, ohne die zumindest die Erstellung einer späteren Masterarbeit kaum möglich sein wird. Jede weitere lebendige Fremdsprache wird dabei von großem Vorteil sein.

Also Ohren und Augen auf in der Schule und vor allem viel Spaß dabei. Dann wird's schon klappen - was auch immer. Deine Träume könnten sich ja auch noch ändern.

Aber eines zum Schluss:

Die Arbeit als Biologe kann wirklich viel Spaß machen :)

Liebe Grüße

Achim

99 -> bist du erst 14/15? Dann solltest du dich noch nicht festlegen und erst mal dein Abi machen.

Also unsere Biolerhrerin meinte mal, dass es wie eine 3. Fremdsprache ist (Fachwörter, Latein), sehr viel mit Chemie zu tuen hat und man ein Herbarium über 120 Pfalzen machen muss, wo von 60 vorgegeben sind.

LG

Fragerin99 28.11.2013, 20:16

bin erst 15 aber schon ziemlich sicher. Trotzdem danke für die Antwort

0
Orchidee7799 29.11.2013, 15:26
@Fragerin99

Okey, aber überstürze nichts ;)

Ich (14) bin mir auch schon ziemlich sicher, dass ich in die Jura- Richtung gehe (also Jura studieren) oder in die Wirtschaft.

LG

0

Was möchtest Du wissen?