Biologie - Waschmittel

1 Antwort

Enzyme sind Eiweise welche ab einer bestimmten Temperatur und ab einem bestimmten

pH-Wert - Bereich arbeiten und dabei organische Flecken chemisch zerstückeln .

Kohlenstoff , Molybdän und Graphit - Schrierstoffe bauen die nicht ab , wohl aber eventuell

die Fette und Öle wenn die nicht vollsynthetisch sind . Dann müssen Tenside eingreifen

welche diese Substanzen umhüllen und dadurch im der Waschlauge oder im Wasser

in der Schwebe halten damit sie ausgespühlt werden können .

Sind diese Stoffe Bleichmittel?

Hallo,

Ich habe mir ein neues Flüssigwaschmittel gekauft und nach dem Waschen habe ich an einem roten Tshirt ausgebleichte Flecken und an einem grauen Pullover ausgebleichte leicht rötliche Flecken. Nun weiß ich nicht, ob es an dem Waschmittel liegt oder ob in der Maschine vlt von jemand anderem Rückstände von Oxidwaschmittel waren.

Bei Inhaltsstoffen steht 5-15% anionische Tenside <5% nichtionische Tenside Seife Enthält: Methylisothiazolinone Benzisothiazolinone

Kann einer der Stoffe dafür verantwortlich sein? Ich möchte das Waschmittel ungern wieder wegschmeißen, da es ein Sensitive Waschmittel ohne Parfüme, Farbstoffe und Enzyme ist und ich darauf als Neurodermitiker mal verzichten möchte.

Gruß Joscha

...zur Frage

Was sind Enzyme und wie funktionieren sie?

...zur Frage

Biologie Enzyme Themen?

Hallo, Da ich nun über die Ferien mehrere kleine Ausarbeitungen schreiben muss, um meine Biologie Note etwas aufzubessern, brauche ich nun einige Themen über die ich schreiben kann. Ich bin im Einführungsjahrgang der Oberstufe (10./11. Klasse) und muss mehrere Ausarbeitungen, je etwa 2 Seiten. abgegeben. Diese Ausarbeitungen sollen etwas mit dem Thema "Enzyme" zu tun haben. Leider habe ich bisher keine guten Themen gefunden, über die ich umfangreich etwas schreiben kann. Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Themen vorschlagen, die etwas mit Enzymen zu tun haben. Danke für eure Antworten !

...zur Frage

Enzyme = Proteine?

Hallo zsm,

ich lern grad für meine Bioklausur und bin grad doch etwas verwirrt. Ich hab mir halt jtz fast alle seiten in meinem buch zum Thema enzyme durchgelesen. Ich weiß wofür sie gut sind und wodurch sie beeinflusst werden usw. Aber i-wie ist bei mir doch ein großes Fragezeichen. Ist die aussage; Enzyme sind Proteine(die aus Aminosäuren bestehen). Richtig?
Wir hatten, bevor wir enzyme hatten, über proteine gesprochen und ich bin halt jtt etwas verwirrt, warum sie(wenn meine aussage rihtig ist) nicht schon davor im buch enzyme genannt wurden, sondern immer proteine. Falls die aussage falsch ist(oder nur teilweise stimmt), könnte mir dann bitte jmd erläutern, was der unterschied ist? Danke :)

...zur Frage

Warum erreichen Enzyme ihre höchste Wirksamkeit nur zwischen 20 - 40 Grad? (meistens)

Hallo, frage steht oben. Hat das was mit der Körpertemperatur zu tun? danke für eure Antworten. Lg Claudiiiiii.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?