Biologie - Diploider Chromosomensatz bei Keimzellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der haploide Chromosomensatz entsteht erst durch Meiose - weil nahezu alle Körperzellen diploid sind, da sie ja durch Zellteilung aus der diploiden Zygote hervorgehen. Der Aufwand ist also keineswegs unnötig - sondern absolut notwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploccoson
28.10.2012, 19:08

Grob zusammengefasst bedeutet das, dass aus einer normalen (diploiden) Körperzelle, anschließend ein Spermium bzw. eine Eizelle entsteht, die beide einen haploiden Chromosomensatz besitzen? Nach der Befruchtung, also der Zygote, entsteht durch die Verschmelzung ein diploider Chromosomensatz, richtig?

0

Was möchtest Du wissen?