Biographien über die Zeit im KZ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Wir Kinder von Bergen-Belsen - Hetty E. Verolme
  • Ich bin ein Stern - Inge Auerbacher
  • Mich hat man vergessen - Erinnerungen - Eva Erben

Alle 3 Bücher sind geschrieben worden, von KZ Überlebenden, man kann also durchaus von Autobiographien sprechen.


Vielleicht gefällt dir ja auch "Der Junge im gestreiften Pyjama".

Die Zuflucht von Corrie ten Boom

ISBN       9783775156301

Vier Stückchen Brot von Magda Hollander-Lafon


ISBN      9783942208086

Transportnummer VIII/1387 hat überlebt

Als Kind in Theresienstadt von Margot Kleinberger

ISBN      9783492264129 



Ich habe den Todesengel überlebt

Ein Mengele-Opfer erzählt von Lisa Rojany Buccieri, Eva Mozes Kor




ISBN     9783570401095














 Rob Broomby, Denis Avey 

Der Mann, der ins KZ einbrach

ISBN

      9783404607013

Fania Fenelon

Das Mädchenorchester in Auschwitz

ISBN       

9783423132916

 Paul Glaser                        

Die Tänzerin von Auschwitz

Die Geschichte einer unbeugsamen Frau

ISBN             9783746632483

Holocaust, Nackt unter Wölfen,

Was möchtest Du wissen?