Biografie erstellen. Nur wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt verschiedene Verlage, die so etwas als Service anbieten. Die nennen sich Biografie-Verlage. Man findet sie gut über Google. Das ist aber nicht ganz billig. Üblicherweise ist man da schnell ein paar tausend Euro los.

Zudem irritiert mich das Wort "Bestseller". Wenn die Biografie als Geldquelle dienen soll, möchte ich dazu raten, die Hoffnungen nicht zu hoch zu hängen. In Deutschland erscheinen jedes Jahr an die 100.000 neue Bücher (während Millionen von "alten" auch weiterhin erhältlich sind). Die Wahrscheinlichkeit, dass es einem gelingt einen Bestseller zur planen geht gegen null, selbst wenn man auf ein Leben zurückblickt, das reich an Ereignissen und Erlebnissen ist.

Schau doch mal auf die Bestseller-Listen: Wie viele Biografien findest Du da von Menschen, die keine Prominenten sind?

Na - das wird wohl nicht gehen - weil Zeit Geld ist. Es gibt viele Service-Angebote, die Euch behilflich sein können, etwas zu verschriftlichen - aber das ist Dienstleistung = Geld!

der Oder sagen wir anders: im Rahmen der oral history habe ich auch viele Interviews mit Zeitzeugen geführt - da ging es um einen Fokus und ich wurde in der Zeit bezahlt oder es ging um eine wissenschaftliche Qualifikationsarbeit!

Dreh und Angelpunkt - hat deine Oma etwas zu sagen - was unmittelbar!!!!! nicht mittelbar verschränkt ist mit der Neueren Geschichte`???? z.B. Partisanin oder Lager-Insassin in WK2, oder hoher Kader oder dort Lager-Opfer im frühen Polen???? Wenn ja Dann kämen sowohl Journalisten, Autoren, oder Historiker als Leute in Frage - die das gern aufschreiben. Lass uns doch nicht hängen - beschreib doch mal große Züge des Lebens deiner Oma, um es zu beurteilen!

da musst du dich durchtelefonieren bzw. googlen.

oder es selber machen: ist doch sicher auch spannend, über die eigene familiengeschichte etwas zu erfahren, nachfragen zu können.

Was möchtest Du wissen?