1 Antwort

Die MDF Platten haben da nichts zu suchen. Um die Wärme des Kamins optimal zu speichen, sollte die Brennkammer mit schwereren Stein ummauert werden. Vorzugsweise mit Schamottsteinen. Das könnte man dann mit Bauplatten ummauern und nach Wunsch verkleiden. Ich habs selber noch nicht gemacht mit BioEthanolbrenner. Kann aber nicht so wikungsvoll sein wie in dem link beschrieben. Ein Ofen braucht im inneren Züge damit die Wärme nicht direkt durchs Kaminrohr herrausgeblasen wird. Es gibt da aber im Internet mit Sicherheit brauchbare Seiten darüber.

Kann man einen Kamin mit einem Bioethanolbrenner ausstatten?

Hallo Community,

hat jemand Erfahrungen damit, einen Kamin mit Bioethanolbrenner auszustatten? Gibt es Dinge zu beachten in Bezug auf Kamin/ hausbauliche Aspekte etc.? Sind Unterschiede zum Betrieb mit Holz wahrzunehmen (Brenndauer, Wärmeentwicklung usw.)? Würde mich über Meinungen freuen.

Beste Grüße

Berni

...zur Frage

Kamineinsatz für offenen Kamin Selber bauen?

Hallo Leute, ich bin in eine Wohnung mit offenen kamingezogen und nach langen suchen und schauen, wie ich es mache, da eine passende Kaminkassette oder ein Kamineinsatz mein budget sehr sprängt und ich den Kamin gerne zum Heizen nehmen würde, wollte ich mal fragen ob man sich so einen für mehr wärme selber bauen kann??? bin Metallbauer und habe die möglichkeiten und evtl auch das Material?

Ist sowas überhaupt möglich? oder muss ich mich damit Abfinden?

Wollte sonst zur Sicherheit vor Funken nur eine Tür Vorbauen. Kann ich das sonst bedenkenlos?

Grüße

...zur Frage

Handwerker/Tischler-Frage: Wie heißen diese Plastikstreifen auf Möbelkanten?

Hallo zusammen,

ich habe demnächst vor einige, einfache Möbel selber zu bauen und zu lackieren, kann man diese Plastikstreifen die auf den Kanten der Möbel sind, irgendwo kaufen, und wie nennt die Plastik dinger?

Dann kann ich ja mit MDF Platten einiges zusammenbauen, schön gründlich schleifen und lackieren und bei den Kanten diese Plastikstreifen kleben.

Danke im voraus!

LG

...zur Frage

Holzpaneele verkleiden, aber wie?

Hallo,

in unserer Wohnung sind Decken und Dachschrägen nach innen mit Holzpaneele verkleidet. Nun möchten wir die betreffenden Zimmer neu gestalten und die Paneele verkleiden, da ein Abnehmen selbiger auf Grund baulicher Gegebenheiten nicht möglich ist.

Nun stellt sich uns die Frage, welcher Baustoff am Besten geeignet ist. MDF, OSB, Lehmplatten, oder eine ganz andere Lösung.

Bedingung ist, dass der Baustoff als handhabere Platten vorliegt und tapezierbar ist.

Was ist Eure Meinung bzw. Erfahrung.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?