Biocura Revital Tages- und Nachtcreme (für die reife Haut) mit 17 Jahren

3 Antworten

Also das was bei mir echt gut geholfen hat gegen Falten war dieses

Mittel hier, nach ein paar wochen anwendung war meine Haut schon

sichtbar glatter

www..faltenweg.de

Hi Julia,

hier eine verspätete Antwort. Erstmal finde ich sehr gut, dass Du sehr klar, übersichtilich und fehlerfrei geschrieben hast. Bitte verstehe das nicht falsch, denn es hat überhaupt nichts mit Deinem Alter zu tun. Man sieht es heutzutage einfach, egal welches Alter, nur noch ganz selten. Also, Kompliment! :-)

Jetzt aber zu Deinen Fragen:

Zu Frage 1:

Ich habe keine Erfahrungen mit diesen Cremes gemacht, A B E R generell kann man sagen, dass günstige Discounter-Cremes im Vergleich zu teuren Cremes bei Stiftung Warentest in der Regel sogar besser, mindestens aber gleichwertig abschneiden. Die Inhaltsstoffe bei teuren Cremes sind zwar teurer. Aber dies hat keine Auswirkung auf das Ergebnis, nämlich Faltenreduzierung. Sie streicheln eher die Seele, vergleichbar mit einer teuren Jeans.

Einiges will ich Dir aber auf jeden Fall mit auf den Weg geben:

  1. Anti-Falten-Cremes verhindern keine Falten!!! Der Grund dafür ist ganz einfach: Falten entstehen in einer (unteren) Hautschicht, in der Cremes gar nicht wirken dürfen. Andernfalls müssten es medizinsche Produkte sein und diese dürfen nicht frei verkauft, sondern meist nur auf Rezept.

  2. LSF 6 (steht für Lichtschutzfaktor, also Sonnenschutz) ist zu niedrig. LSF 15 wird empfohlen für jemanden, der i.d.R. im Büro arbeitet und nur selten an die Sonne geht. Ich nehme für Büro-Tage eine Creme, welche LSF 15 hat. An Tagen, an denen ich dauerhaft draußen bin, eine richtige Sonnencreme mit LSF 50.

  3. Bitte vergiss nicht, gleich Deine Hände mit einzucremen, da man diesen aufgrund des niedrigen Unterhautfettgewebes das Alter als erstes ansehen kann.

  4. Aufpassen musst Du dann aber auf Deinen Vitamin-D-Gehalt, der vor allem über Sonnenstrahlen auf der Haut gebildet wird. Hier gibt es passende Nahrungsergänzungsmittel oder lass einfach die Arme frei von Sonnencreme oder creme diese nur schwach ein.

Zu Frage 2:

Die von Dir angeprochene Creme ist nicht die richtige für Deine junge Haut. "Reife Haut" bedeutet eher für ein Alter ab 45 Jahren, denn dann hat die Haut an Spannkraft verloren (sichtbar durch Falten) und braucht eher reichhaltige Cremes. Diese hinterlassen bei junger Haut eher einen Fettfilm (also glänzende Haut)

Deine junge Haut benötigt (normale Haut vorrausgesetzt) Feutigkeit und Sonnenschutz und das bringen die von Dir gekauften Cremes nicht. Schaden tun sie auch nicht, aber wer will schon mit "glänzender" Haut rumlaufen und sie sind besser als gar nichts zu tun. Aber besser ist es natürlich, das "Richtige" zu tun.

Der von Dir angefragte Unterschied zwischen Anti-Aging-Cremes und Revital-Cremes ist folgender: Der Begriff "Anti-Aging" umfasst eine längere Zeitspanne, denn Anti-Aging umfasst ja fast jedes Alter, also von ca. 20 Jahren bis unendlich.

"Revital" bedeutet ja, dass irgendwas "revitalisiert" werden muss, also ein alter (jugendlicher Zustand) wiederhergestellt werden soll. Das sind reine Marketingbegriffe. Die meisten fangen halt mit Cremes erst dann an, wenn die ersten Falten schon sichtbar sind. Nur, eins ist klar - keine Creme cremt Falten wieder weg - das sagt jede seriöse Studie oder jeder seriöser Test aus. Wenn doch mal eine Wirkung nachgewiesen wird, dann nur deswegen, weil die Haut durch Zugabe von irgendwas kurzzeitig aufgepolstert wird. Mehr passiert da leider nicht.

Um (endlich :-) zum Schluss zu kommen: Ich nehme seit Jahren folgende Cremes und habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht:

Für den Tag: OLAZ total effects, feuchtigkeitsspendende Tagespflege mit UVA/UVB Schutz LSF 15

Für die Nacht: OLAZ total effects night, Straffende Nachtpflege (natürlich ohne Sonnenschutzfaktor)

Diese bekommst Du auf jeden Fall in Drogerien (DM, Rossmann oder so)

Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Der Grund, warum ich Dir so weitreichend geantwortet habe, war die Tatsache, dass Du auch ganz klare Fragen gestellt hast. Bleib so und mach weiter so... :-)

Und ganz kurz noch zu mir: Seit ca. 20 Jahren lese ich alles über Anti-Aging und praktiziere das auch selber an mir, allerdings viel viel weitreichender als nur über Cremes. Nur das zu erläutern, würde hier viel zu weit führen. Nur damit Du ungefähr einschätzen kannst, von wem das Geschriebene hier kommt. :-)

Viele Grüße

steumau

Sehr geehrte Julia,

haben Sie meine lange, vor ca. 6 Monaten!!! geschriebene, ausführliche und sehr hilfreiche Antwort auf Ihre Frage bezüglich Anti-Aging denn überhaupt schon gelesen? Hat Sie Ihnen geholfen? Welche Tipps haben Sie verwenden können?

Bekomme ich überhaupt jemals auch nur ansatzweise eine Reaktion auf die Mühe, welche ich mir gegeben habe?

Oder wollen Sie von Anderen nur "nehmen", aber nichts "geben"!? (Noch nicht einmal ein "Danke"!!?).

Liebe Julia, ich bin, wie die meisten anderen Menschen auch, Familienvater und Arbeitnehmer und habe mir für die lange Antwort, welche man ja nicht einfach mal so in 5 Minuten herunterschreibt, für einen wildfremden Menschen wie Sie, viel Zeit genommen.

Zeit, die ich auch meinen Kindern hätte schenken können. Hätte ich es doch nur getan.

Und Sie halten es nicht für nötig, einfach mal "Danke" zu sagen, ja überhaupt mit einer Silbe zu reagieren.

Insgesamt kann mir dazu nur ein Wort einfallen: Nämlich das Wort: "ARMSEELIG"!!!

2

Sehr geehrter Steumau, Ich weiß nicht, ob Sie dies irgendwann noch lesen. Aber ich wollte Ihnen für Ihre ausführliche und gut geschriebene Antwort auf die Frage von Julia danken. Ich bin durch Zufall drauf gestoßen, und hrsg selten so eine fachkundige, sachliche und nett geschriebene Antwort hier gelesen. VIELEN DANK, GRÜßE Regina

Welche Creme um Eichel Empfindlichkeit wiederherzustellen?

Welche Creme ? Q10 anti aging?

...zur Frage

Kann man Falten wirklich vorbeugen?

Ich bin 20 Jahre alt und mit meiner Haut zufrieden, habe keine Falten etc. Wäre es sinnvoll jetzt schon mit Anti Aging Cremes und Hyaluron usw. anzufangen? Ich habe Angst davor, dass sich meine Haut ändert und ich Falten bekomme. Ich möchte meinen Hautalterungsprozess möglichst verlangsamen. Ist es möglich Falten vorzubeugen?

...zur Frage

Tagescreme mit LFS und Nachcreme "nicht komedogen"?

Hallo.. ich benutze momentan die Tagespflege von Balea und kriege davon totale Pickel... Und die Nacht Creme mit Tages Creme von der Reihe "Beauty effect" Von Balea verursacht bei mir auch nur Pickel.. hättet ihr vielleicht Produkte die ihr benutzt von denen ihr möglicherweise wisst ob die keine Pickel verursachen? (jaja bla bla ich weiß jede Haut ist anders aber ich würde trotzdem gerne Vorschläge hören.) Meine Haut ist empfindlich und teilweise sehr trocken an manchen Stellen. Hab's außerdem nicht gerne wenn Cremes matt sind, weil ich dann das Gefühl habe daß es nicht richtig pflegt...

Danke im vorraus für eure Vorschläge.

...zur Frage

Maybelline Instant Anti Age Effekt Concealer auch für junge Haut?

Also ich habe diesen Concealer bekommen und weil da jetzt Anti Age Effect draufsteht bin ich mir nicht sicher ob ich das mit meinen 14-17 Jahren benutzen kann? Weil ja Anti Aging produkte für junge Haut schlecht sind oder bedeutet es in diesem Fall das es Anti Aging Effekt hat weil es Falten oder so abdeckt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?