Bio/Chemie oder lieber Physik/Bio?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tja, wenn du in beidem gut bist, ist es am sinnvollsten das zu nehmen, was dir am Meisten Spaß macht. Ich würde dir gerne einen genaueren Rat geben, aber das hängt ganz von jedem alleine ab. Wenn dir Chemie mehr spaß macht, nimm Chemie, wenn dir Physik mehr Spaß macht, nimm Physik.

Mein persönlicher Rat: Bio und Chemie. Einfach weil chemie nicht ganz so kompliziert, aber trotzdem schön logisch ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich interessiert Physik viel mehr und Chemie ist mir zu viel mit Säuren, Laugen pH-wert etc. Das interessiert mich ganz einfach nicht und dir rate ich einfach das zu nehmen was dir spaß macht denn was dich interessiert macht dich darin automatisch umso besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biochemie ,meiner Meinung nach ,da es viel leichter nachzuvollziehen ist ,da du es dir Bildlich vorstellen kannst. Außerdem ist Biologie/Chemie einfach spannender ,da diese Sachen in deinem Koerper passieren (z.B Creatinsynthese etc)
Ps.: es wird sehr schwer ,also musst du dich entscheiden ,wo DU besser bist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelperGermany
18.05.2016, 20:59

Tut mir leid , entweder Chemie/Bio oder Chemie/Physik :3

0
Kommentar von DerAssassine727
18.05.2016, 21:00

ich tendiere eher zu chemie/Bio

0
Kommentar von HelperGermany
18.05.2016, 21:02

Danke :) Ist es ,aber schwerer als Chemie ?
Kann mich nicht entscheiden ,weil viele Schreiben man muss kaum lernen etc. Und ,dass man in Bio/c mehr lernen müsste . Weil ich schlecht beim Auswendig lernen bin .

0
Kommentar von DerAssassine727
18.05.2016, 21:06

Bio ist verstehen. Du musst logische Zusammenschlüsse ziehen. Die Hauptsächlichen Themen sind im Abi Schwepunkte: Enzymatik genetik Auswendiglernen eigentlich nur Fachbegriffe wie z.b bei der Enzymatik: irrevesible ,Reversibel ,substratkonzentration ,konz.ausgleich etc.

0

Ich persönlich nehme Phisik/Chemie , weil die dummen oft Bio wählen und ich keine Lust hab soviel auswendigzulernen. Da du ja offensichtlich unbedingt Bio haben willst , würde ich dir empfehlen Chemie/Bio zu wählen. Manche Themen überschneiden sich und davon kannst du profitieren. Außerdem wärst du dann nicht so klischeehaft, denn die meisten wählen Phisik/Bio , und es wäre doch schade wenn an deiner Schule kein Chemiekurs zustande kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luvU2
15.12.2016, 18:16

Die Dummen wählen also Bio?
Und das sagt jemand, der Physik "Phisik" schreibt..
Ok

0

In welchem Bundesland wohnst du ? Hol lieber Physik/Bio Mich interessiert in welchen Bundesland du bist,weil bei mir in RLP ist es anders da könnte man nicht Physik und Bio gleichzeitig haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Physik Bio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?