Bio Müll in Plastiktüten entsorgen ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, darf man nicht. Wenn du Pech hast, wird der Müll nicht abgeholt.

Der Müll aus Biotonnen geht in große Kompostierungsanlagen. Dort passiert im Grunde nichts anderes, als auf dem Komposthaufen im Garten.

Plastiktüten verrotten jedoch nicht und müssen daher extra aussortiert werden, bzw. der Kunstoff kann die technischen Anlagen "verstopfen" oder behindern. Das verursacht den Entsorgern Mehraufwand, der sich dann natürlich auch in den Entsorgungskosten für den Bürger widerspiegelt. Übrigens können auch Tüten, die als sogenannte "Bio-Kunststoff"-Tüten vermarktet werden, nicht schnell genug verrotten.

Am besten ist das Einwickeln in Papier. Zeitungspapier ist in Ordnung. Oder auch Papiertüten. Klar, ganz sauber bleibt die Tonne natürlich nicht. Aber bei leichten Verschmutzungen stinkt da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chillathai1991
16.07.2017, 12:55

Ja ich habe es wie gesagt in so einer dünnen Abfalltüte eingewickelt nur weis ich nicht ob die halt dafür geeignet war... aber werde es in Zukunft einfach in Papier einwickeln!

0
Kommentar von exxonvaldez
16.07.2017, 12:59

"Übrigens können auch Tüten, die als sogenannte "Bio-Kunststoff"-Tüten vermarktet werden, nicht schnell genug verrotten."

 Hast du dafür eine Quelle?

Bei mir lösen die sich manchmal schon im Eimer halb auf.

0

Ja. Du musst bestimmte Biomülltüten kaufen. Dies sind grün und nur für den Biomüll gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moreblack
16.07.2017, 12:56

Sounds good, doesn't work :-)

Für die meisten Kompostierungsanlagen sind auch diese Tüten nicht geeignet. Die verrotten zwar irgendwann, jedoch nicht schnell genug, sodass sie beim Kompostieren für Probleme sorgen.

0

Es ist nicht sinnvoll.
Es muss dann zur Verwertung erst wieder das Plastik rausgefischt werden.
Zeitungspapier oder Papiertüten sind auf jeden Fall besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chillathai1991
16.07.2017, 12:52

Also könnten sich die Nachbarn bei mir beschweren wen ich ne Plastiktüte drum rum habe hmm okay Danke!

0

Bio Müll und Plastiktüten schließen sich eigentlich schon bei normalem Menschenverstand aus.

Einfach in Zeitung wickeln und in die Tonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ich sehr oft. Tue sie dann aber ganz unten in die Tonne oder zumindest nicht sichtbar oben darauf das man sie nicht sieht. Bisher hatte ich noch nie Probleme. Ich habs eh nicht so genau mit der Mülltrennung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht!

Es seie denn die Plastiktüte ist genau dafür gedacht und verrottet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Plastik ein Biologische Produkt? Nein, oder?

Was soll also die Frage. Natürlich gehört Plastik nicht in die Bio-Tonne!

Es gibt allerdings kompostierbaren Kunststoff, wenn schon, dann nimm den. Aber keinen normalen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?